Frage von donaldduck14, 134

Warum können Jungs dabei nichts machen?

Hallo also meine Frage ist das: Wenn ein Junge ein Mädchen schlägt kriegt er sofort Morddrohungen,Wird bis aufs letzte beschimpft ( Manchmal ist es sogar egal ob es Notwehr war es ist ja ein Mädchen)! Aber wenn er sich zusammenschlagen lässt oder weg rennt dann ist er eine Pussy,Hat keine Eier usw. Also nun ist meine Frage warum werden Jungs bei solchen Situationen immer beschimpft?,Und wieso?,Und darf ein Junge ein Mädchen aus Notwehr schlagen? Freue mich auf Antworten. Bitte keine Antworten wie "Ohoh du Schlägst Mädchen!" Nein tue ich nicht nur im allerschlimmsten Notfall. lg donaldduck14

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiselotteHerz, 46

Das ist eine gute Frage. Das liegt an der Entwicklung unserer Gesellschaft.

Die Männer sollen zwar Stärke zeigen und für eine Familie sorgen können, aber gleichzeitig haben sich die Frauen stark emanzipiert und wollen das gar nicht mehr unbedingt.

Und die geänderte Gesetzgebung tut ein übriges. Frauen, wenn sie bösartig sind, haben heutzutage ein leichtes Spiel, jemand z.B. wegen sexueller Belästigung anzuzeigen.

Das ist immer noch in unseren Köpfen:

- Frauen darf man nicht schlagen

- Frauen sollten keine schwere körperliche Arbeit verrichten

- Auf Frauen muss man Rücksicht nehmen.

Wenn ich so manche Frauen sehe, frage ich mich ernsthaft, WARUM?

Die Dunkelziffer der Männer, die zuhause von ihren eigenen Frauen schwer mißhandelt werden, will ich gar nicht wissen. Wir haben ja noch nicht mal nennenswerte Männerhäuser.

Klar darfst Du zurückschlagen, solltest aber Zeugen haben. Manche Mädchen nutzen das nämlich schön aus. Erst schlagen sie brutal zu (ich wurde mal Zeuge, wie eine 10jährige einem Jungen, der am Boden lag, völlig brutal in die Nieren getreten hat) und wenn Du sie auch nur mal knuffst, fangen sie gleich an zu heulen. Dann bist Du der Böse! Läuft einfach nicht gut bei uns.

In diesem Sinne. lg Lilo

Kommentar von donaldduck14 ,

Danke für deine Antwort :D Man sieht das du dir wirklich Mühe gegeben hast :)

Kommentar von LiselotteHerz ,

Ich gebe mir fast immer Mühe. Dieses Thema hat mich schon oft beschäftigt - da ist in diesem Falle von Gleichberechtigung nämlich plötzlich nicht mehr die Rede. Diese armen, hilflosen Mädchen und Frauen. Meinem Sohn hat mal eine in die Hoden getreten.

Kommentar von donaldduck14 ,

Ok das ist gut ( Also das du dir Mühe gibst und so :D). Der Arme Sohn! :(. Typisch Mädchentussis. Wie geht es deinem Sohn den?

Kommentar von spellon ,

Die Leute die so einen Kommentar einfach nur abwerten und dann zu feige sind ihre Meinung darunter zu äußern werden hoffentlich mal von so einem Monsterweib zu Boden gerungen und bekommen dann eine Anzeige wegen Körperverletzung weil die "Dame" sich beim zutreten den Fuß verstaucht hat. Es ist schon merkwürdig, wenn sich ein kleiner schwacher Typ mit einem Hünen anlegt heißt es "selbst schuld, was machst du auch so einen Mist". Legt sich eine Frau mit dem Hünen an wird sie noch belobigt. Da hat doch irgendjemand etwas falsch verstanden.

Antwort
von Sinea99, 44

Hallo, es ist doch in der Regel so, dass ein Junge ,oder Mann, von Natur aus körperlich stärker und kräftiger ist. Deshalb müsste er doch auch in der Lage sein, die Schläge abzuwehren. Schlagen ist immer nur ein Ausdruck der Hilflosigkeit, weil man sich nicht anders helfen kann. Es ist auch eine Sache der Einstellung und und welches Niveau man hat. Ich persönlich würde niemals schlagen, würde aber auch niemals mit einem Menschen der schlägt, enger zusammen leben wollen. Ich bin weiblich, aber das würde für mich genau so zählen, wenn ich ein männlich wäre.

Antwort
von Ostatto, 58

Ja wenn möglich die Schläge abwehren. Solltest du aber nicht nur bei Mädchen machen sondern auch bei Jungs. Nur wenn du keine andere Wahl hast und dein körperliches Wohlergehen in Gefahr ist solltest du zurück schlagen, selbst wenn es eine Mädchen ist. Sich darüber aufzuregen ist völlig lächerlich, sexistisch und kleingeistig.

Antwort
von kloogshizer, 53

Weil sie sich das gefallen lassen. Während die Frauen sich in der ersten Welt weitestgehend emanzipiert haben, stehen Männer diesbezüglich noch ganz am Anfang und werden auch nicht dazu ermutigt. Das war ja auch die längste Zeit in Anbetracht der Ungleichheit von Mann und Frau eher unwichtig. 

Kommentar von StevenArmstrong ,

"Während die Frauen sich in der ersten Welt weitestgehend emanzipiert haben, stehen Männer diesbezüglich noch ganz am Anfang..."

Wo müssen sich Männer emanzipieren?

Kommentar von kloogshizer ,

Na sie müssen aus ihrer alten Rolle herauswachsen. Es braucht neue Vorbilder für Männer. Sie müssen überhaupt mal irgendwas machen um sich an die neuen Verhältnisse anzupassen. Vielleicht müssen sie als Gruppe auch Forderungen stellen, in den Bereichen in denen sie benachteiligt sind.

Zum Beispiel gibt es viel mehr Obdachlosenheime für Frauen als für Männer, obwohl es ein Vielfaches an männlichen Obdachlosen gibt. Die Selbstmordrate von Männern ist auch drei mal so hoch wie bei Frauen, psychische Erkrankungen sind viel höher, Lebenserwartung ist deutlich niedriger. Es ist auch die Frage in wie weit Jungen in Schule, Ausbildung und Studium gefördert werden.

Es ist auch immer noch normal, Jungen mit ihren Problemen alleine zu lassen, und zu verlangen es wie ein Mann hinzunehmen. "Ein Indianer kennt keinen Schmerz" und solche Dinge. 

Ich habe das Gefühl es wird so getan, als gäbe es überhaupt keinen Handlungsbedarf, aber ich muss mich auch zu der Mehrheit der Männer zählen, die sich damit nicht eingehender beschäftigen.

Antwort
von Lukomat99, 55

Vielleicht wehst du die Schläge und Tritte einfach ab.
Da ja heutzutage nicht jedes Mädchen wing chun und das ganze zeug kann dürfte das keine Schwierigkeit sein.
Aus meiner Erfahrung habe ich gemerkt dass die Mädchen meist immer mit den Beinen schlagen.
Fang das Bein auf damit sie auf einem Bein steht und versuch sie zu beruhigen. Auf einem Bein stehend kann sie dir jetzt fast nix mehr antun.

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von SanguineMortem, 36

Also ich mache keinen Unterschied zwischen einem Mann und einer Frau. Wenn es TATSÄCHLICH Notwehr ist, ist es mir egal ob männlich oder weiblich.
Ich glaube ich würde bei Notwehr nicht mal darauf achten welches Geschlecht mich da angreift sondern darauf, dass ich mich wehren kann und Hilfe beziehungsweise Polizei rufe.

Antwort
von Ashuna, 33

Notwehr ist Notwehr. Wenn sie dich schlägt kannst du der Klügere sein und einfach weggehen oder sie aufhalten oder du schlägst zurück.

Das Mädchen Jungs schlagen "dürfen" ist genauso falsch wie wenn Jungs Mädchen schlagen.

Gruß Ashuna

Antwort
von offeltoffel, 36

In der Notwehr darfst du natürlich auch eine Frau schlagen. Es kommt nur einfach selten vor, dass eine Frau mit einem Knüppel in der Hand auf dich losstürmt um dich zu Brei zu schlagen. Selbst eine Ohrfeige zurückzugeben ist ganz eindeutig nicht Notwehr.

Antwort
von MadiAt, 60

Am besten du wehrst die Schläge ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community