Frage von Questinflow, 117

Warum können in den Star Wars filmen die Menschen (und andere Lebensformen) die Droiden verstehen?

Gemeint sind solche die nur piepsen wie R2D2 und BB8. Es könne ja auch nicht alle die Droiden verstehen. Fin zum Beispiel versteht sie nicht. Weil er als Sturmtruppler ein Clon ist? Es kann auch nicht sein, dass nur Jedi mit Hilfe der Macht mit Droiden kommunizieren, da ja auch Han Solo oder Leia Organa die Droiden verstehen.

Antwort
von fiestapower, 62

Die Sprache der Droiden nennt sich im Star Wars Universum "Binär". Man kann es wahrscheinlich mit den Binär Codes bei uns vergleichen, nur dass Droiden diese mittels Piepstönen wiedergeben. Finn hat das bei seiner Ausbildung zum Sturmtruppler anscheinend nicht gelernt, obwohl er weitaus mehr mit Droiden zu tun haben dürfte, als Rey in ihrer Wüste.

LG

Kommentar von Questinflow ,

Interessant! Daran habe ich nicht gedacht. Wäre eine weiter Unstimmigkeit.

Antwort
von Gothictraum, 40

Es gibt nur sehr wenige die diese Sprache *Binär* verstehen.

Ahsoka Tano

Anakin Skywalker

Luke Skywalker

Rey

natürlich auch Protokoll Droiden wie C- 3PO

Antwort
von DasLPEis, 59

Finn ist kein Klon, sondern er wurde als Baby einer Familie weggenommen, die er niemals kannte. Und manche Leute wachsen eben mit Droiden auf oder wissen einfach was sie sagen, Finn versteht Chewbacca ja auch nicht. Sind eben unterschiedliche "Sprachen"

Antwort
von DryasAtheris, 70

"Droidisch" ist genauso ne Sprache die man lernen kann :)

Kommentar von Questinflow ,

Da muss es doch eine besser Antwort aus dem Star Wars Universum geben. Ich meine es wird auch nie thematisiert ... und warum lässt man in einer so hoch entwickelten Welt die Droiden nicht sprechen, wie C3PO, damit man nicht noch eine Sprache entwickeln und lehren/lernen muss.

Kommentar von DryasAtheris ,

c3po ist auch ein Roboter-Mensch-kontakter. er wurde dafür gebaut. Und du sagst es selber.. es wird leider nirgends thematisiert. und auch nicht in den ganzen von mir gelesenen büchern.

Kommentar von Questinflow ,

Stimmt C3PO ist gar kein Droide ... ging mir unter. Hätte ja sein können, dass es ein plausible Erklärung gibt, die mir noch nicht aufgefallen ist.

Kommentar von DasLPEis ,

Doch C-3PO ist ein Droide, ein Protokolldroide, der mehr als 6 Million Kommunikationsformen beherrscht

Kommentar von DryasAtheris ,

nicht so richtig. George Lucas hat das damals einfach als Sprache eingeführt :)

Kommentar von DryasAtheris ,

hab eh gesagt " nicht so richtig" ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten