Frage von Liaa2000, 12

Warum können biostoffe nicht komplett das Erdöl ersetzten?

Antwort
von voayager, 5

Das wäre erst einmal zu ermitteln, also nicht einfach was behaupten.

Antwort
von FloTheBrain, 3

Da wird der Menschheit keine andere Wahl bleiben. Fossile Rohstoffe sind begrenzt.

Bei der jetzigen Entwicklung könnte man argumentieren, dass die Anbaufläche für Pflanzen usw. nicht ausreichen würde. Jedoch hilft hier die Biotechnologie. Bakterien können Ethanol (Treibstoff) und Milchsäure (Baustein für Plastik) herstellen. Ebenso eine ganze Reihe von Stoffen die man für Medikamente braucht.

Die Frage wie du sie gestellt hast ist also so gar nicht zulässig. Man kann und man wird bald einen vollständigen Ersatz für Erdöl und Erdgas finden.

Antwort
von OM000, 9

Können/Müssen irgendwann schon !

Nur ist die Ölindustier zu mächtig so, dass die Forschung für diese Biostoffe nicht gefördet wird.

Produktion von Alternativen ist noch zu teuer und wenig erschwinglich ... es macht noch keiner genug Gewinn damit.

MEINE Meinung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten