Frage von Mylinea, 6

Warum knurrt mein Bauch auch wenn ich keinen Hunger habe?

Im Unterricht fängt mein Bauch einfach an richtig laut zu Knurren. Und das ist manchmal sehr peinlich für mich als Mädchen. Ich bin neunstündige garnicht hungrig. Meistens habe ich eine Stunde davor etwas gegessen.

Ich versuche gerade auch abzunehmen, darum will ich nicht viel essen und Sport machen so viel ich kann.

Ist das eine Krankheit? Muss ich zum Arzt?

Antwort
von polarbaer64, 4

Was du da hörst, sind wahrscheinlich Verdauungsgeräusche ;o) . Ich kenne das, das kommt immer genau dann, wenn du es nicht gebrauchen kannst ;o) . Je mehr man sich verkrampft, desto lauter wird´s ;o) . Da ist einfach Luft im Bauch. - Versuch mal, wenn du das wieder hast, Lefax oder Sab Simplex zu nehmen, das ist gegen Blähungen. Vielleicht klappt´s :o) .

http://gesundpedia.de/Darmger%C3%A4usche

Antwort
von FlyingCarpet, 6

Entweder Hunger, oder wenn man ganz entspannt ist, da arbeitet der Magen.

Antwort
von TeachTheWorld, 3

Der Baucht macht eben manchmal Geräusche, das hat jeder :) Auch wenns unangenehm ist, viel kannst du dagegen gar nicht tun, außer (und so mache ich das auch!) den Bauch anspannen wenn du merkst, er fängt an zu knurren. Dann ist das Geräusch meistens wesentlich leiser :)

Grüße
TeachTheWorld

Antwort
von Laluta, 3

Dein Magen arbeitet.. das ist normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community