Frage von fjkFHjesa, 105

Warum knackt es bei mir im Schienbein nach einem Schienbeinbruch?

Hallo, ich (männlich/14) wurde vor genau zwei Wochen am Unterschenkel operiert, da ich mir mein Schienbein gebrochen habe. Es wurden Esin Nägel eingesetzt (ich glaube die heissen so) und mein Unterschenkel wurde in eine Gipsschale gelegt. Manchmal "knackt" es aber im Bereich des Bruches wenn ich meinen Unterschenkel anhebe oder leicht drehe. Wie ensteht das? Ist das schlimm? Und wenn ja, was kann ich dagegen tun?

Antwort
von SireToby, 77

Das bedeutet, daß der Bruch sich noch bewegt...und ist nicht gut.

Versuche die Drehbewegungen zu vermeiden und das Knacken nach Möglichkeit nicht auszulösen-dann sollte der Knochen über die nächsten Wochen langsam fest werden. Bei jedem Knacken dauert es wieder länger...

Grüße und gute Besserung aus der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, Tobias Radebold

Kommentar von fjkFHjesa ,

Dankeschön! Habe seit dem dem Tag an auch kein knacken im Bein mehr gespürt. Außerdem ein großes Dankeschön für ihren fachmännischen Rat und Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community