Frage von johnpansen, 73

Warum klingelt jede Nacht eine Telefon im Trafohäuschen?

Haben hier die Ecke ein Trafohäuschen. Ausnahmslos klingelt dort jede Nacht um00:30 ein Telefon.

Meine Fragen: a) wieso ist da drin überhaupt ein Telefon b) wieso klingelt es? Ich kann mir nicht vorstellen dass dort jemand jede Nacht anruft. Grüße

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 30

bei euch gibts echt noch trafohäuschen? wow! bei uns gibts nur noch trafostationen. das sind dann so würfel, ungefähr so groß wie ein Fiesta. wo neben den abgangssicherungen und dem trafo selbst natürlich, eigendlich kein platz mehr für ein telefon drin ist.

was immer da ist, was da drin ist, wir können nur spekulieren. aber ein telefon habe ich noch nie in einer trafostation gesehen. wenn die messung auch in der trafostation ist, dann kann da ggf. ein Modem sein fürs fernablesen. aber das kann und darf in der regel eigendlich garnicht klingeln.

in einem richtigen trafohäuschen war ich noch nie. ich hab die dinger eigendlich mal von innen auf bildern in der lehre gesehen und in filmen wie z.B. die teuerste ampel der welt. da war übrigens im Trafohäuschen sogar ein teekocher und ein afghane, der mit der kombizange drahtstücke da eingesetzt hat, wo eigendlich die NH sicherungen hin gehöhren. aber in afghanistan gelten etwas andere regeln...

lg, Anna

Kommentar von wollyuno ,

es hat schon mal welche gegeben die mit alter technik ausgetattet waren.grund war um oder abschaltmöglichkeit im 20kv bereich und so konntest kontakt zur netzleitstelle haben.sind bei uns schon lang ausgestorben im handyzeitalter und betriebsfunk gibt's ja außerdem

Kommentar von Peppie85 ,

ich weiß ja, wie langsam manche energieversorger modernisieren... wenn es wirklich noch ein klassisches trafohäuschen ist, kann es duchaus sein, dass da in der tat noch ein telefon steht....

nur warum es nachts klingelt, das wäre noch ein rätsel.. vielelicht hat irgendjemand die (falsche) nummer und ruft dort jede nacht an. warum zur hecke auch immer...

Kommentar von Peppie85 ,

wie finden wir nun raus, was es mit dem telefon auf sich hat?

ganz einfach: erst mal das trafohäuschen aufmachen und reinschauen. wenn da wirklich ein telefon steht, um kurz vor halbeins wieder kommen, warten bis es klingelt, abheben und nachfragen, wer dran ist.

bringt das nichts, bleibt noch über den anbieter versuchen herauszufinden, von wo die anrufe kommen.

das alles geht aber nur, wenn man nicht nur den schlüssel zum trafohäuschen hat, sondern auch die nötige befugnis, beim anbieter nachzufragen...

lg, Anna

Antwort
von GuenterLeipzig, 21

Das wird eine automatisierte Abfrage einer eventuell vorhandenen Messeirichtung sein.

Im Normalfall gehen solche Leitungen direkt auf ein Modem.

Offenbar ist hier eine Weiche für Sprache und Datenkommunikation dazwischen geschaltet.

Günter


Antwort
von Wolle1305, 34

Einfach mal beim Stromversorger anfragen. Telefon würde ich ausschliessen, eher ein Steuerungssignal.

Antwort
von wollyuno, 12

wenn es wirklich ein telefon drinn gibt,kann es auch ein steuerungsfehler sein der das auslöst.geb mal dem örtlichen netzbetreiber bescheid der ist zuständig

Antwort
von casala, 39

was macht dich sicher, daß es ein telefonklingeln ist?

wahrscheinlicher ist es ein kontroll- oder bestätigungssignal für gewisse techn. abläufe

Antwort
von Staryj, 42

Ich bin mir sicher das es kein Telefon ist...

Eher ein Signal, dass wahrscheinlich beim Schalten oder etwas anderem eingesetzt wird

Antwort
von playgroundFlash, 21

Vielleicht eine paranormale Aktivität 😂

Antwort
von MaggieundSue, 36

Melde es mal beim eurem Stromversorger ? Und frag mal dort nach.

Antwort
von NoTrolling, 29

Klingt nach einer Story für eine Horrorgeschichte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community