Frage von Dreamerxyz, 176

Warum kleiden sich Mädchen schwarz?

Mir ist in den letzten Monaten etwas zunehmend aufgefallen. Immer mehr Mädchen in meiner Schule in der Oberstufe kleiden sich schwarz. Früher hatten sie normal typische Kleidung. Mal was schwarzes, dann mal ein blaue Jeans, dann mal ein gelbe Bluse, halt normal.

Aber jetzt tragen sich wirklich jeden Tag nur schwarze Kleidung. Gothics oder etc. sind sie jetzt nicht. Auch tragen sie alle schwarze Fingernägel (Farbe schwarz). Ihre Schminke wirkt auch unnatürlicher (deutlich dunkler).

Ist das jetzt neuerdings Mode oder so?

Antwort
von Yuurie, 7

Im Winter tragen dich viele schwarze/graue Sachen.. Oder in andere dunklen Farben.

Meine Schwester hatte mit 30 auch angefangen nur schwarz und grau zu tragen. Selten hat sie was farbiges an. Der Geschmack ändert sich und die kleidet sich deutlich schlichter. Früher war sie sehr farbenfroh unterwegs.

Aber sich dunkel schminken macht sie nicht. Sähe auch besch... Bei ihr aus.

Ich finde ein Kleid in schwarz mal so okay. Wenn man farbige Armbänder oder so was hat. Aber alles in schwarz finde ich schrecklich. Als würde man um einen geliebten Menschen trauern, der grad verstorben ist.
Generell ist schwarz allein auch so.. Depressiv. Wäre nicht meins, immer nur schwarz zu tragen.

Antwort
von buecherleserin9, 80

Also ich kleide mich hauptsächlich in schwarz weil es ne unauffällige und praktische Farbe ist.
Manchmal ist auch ein graues oder weißes Teil dabei, aber bunte Klamotten besitze ich nicht mal.

Und Make Up?
Dunkel sieht gut aus, da würde ich aber eher sagen dass es eine Art Trend ist.

Antwort
von vierfarbeimer, 57

Die Farbe Schwarz äußert sich hier als Opposition und als autoritäre Negation gegen jede andere Meinung und Lebensweise. Mit betont schwarzer Kleidung dokumentieren Frauen einen zwingenden Machtanspruch.

Antwort
von EinfachMomo2016, 71

Kleidung kann sein weil schwarz schlanker macht, Fingernägel und make up haben sie vielleicht bisschen dunkler gemacht damit es besser zum schwarzen schlank Macher passt :)

Antwort
von thenightisyoung, 36

also ich mag schwarz gar Nicht darin sieht man so blass aus außer man ist gebräunt

Kommentar von Dreamerxyz ,

Einer der Mädchen ist blond und hat ne relativ helle Hautfarbe...

Kommentar von thenightisyoung ,

das passt gar nicht find ich. ich bin eher so der mittlere Hauttyp und trage gerne weiß vor allem Oberteile.  natürlich habe ich auch eine schwarze Lederjacke oder ne schwarze Hose aber ich würde nie komplett in schwarz rausgehen

Kommentar von iDreamless ,

Schwarz macht nicht so blass wie helle pastellige Farben. Stell dir mal vor, jemand mit sehr heller Haut trägt ein hellrosanes Kleid. Das macht das ganze noch schlimmer. Schwarz dagegen oder ein dunkles blau macht da nichts schlimmer, da dadurch das blasse nicht noch mehr betont wird durch noch mehr helles.

Deswegen besitze ich auch nichts Pastelliges, weil meine Haut wirklich extrem hell ist, leider.

Kommentar von buecherleserin9 ,

Na wie gut das ich von Haus aus n Vampir bin.
Dazu dunkelbraun/schwarze Haare,  komplett schwarze Kleidung und die Illusion ist perfekt.

Antwort
von missindepend3nt, 51

Schwarz ist einfach zu kombinieren, passt zu allem und macht schlank.

Antwort
von catgirl3000, 21

Schwarz lässt dünner aussehen :)

Antwort
von UndercoverLady, 76

Ich als Mädchen trage auch gerne Schwarz, eben weil es ein Schlank macher ist oder viele Mädchen eher nicht so auffällig sein wollen. :)

Kommentar von uselessMe ,

Ja c:

Antwort
von Huflattich, 66

Es ist eine Phase die glaube ich viele Jugendliche haben . Schwarz - also auch die "dunkle Seite des Lebens" erleben und das innere nach außen drehen mit einem Schuss Protest . Etwas morbide - geheimnisvoll - mystisch zu sein - vielleicht auch das. 

Ist Gothic nicht heutzutage der Modeausdruck dafür.?.

All das würde mir jetzt ganz spontan dazu einfallen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community