Frage von Kiko2303, 39

Warum? Kennt das jemand?

Hi erstmal ^^ ,

Mir ist was an mir aufgefallen das wenn ich sehe wie ein Mann eine Frau schlecht behandelt,anschreit oder garnicht beachtet etc. dann fühl ich mich schlecht obwohl ich nichts damit zu tun habe ich fühle mich dann immer so hilflos obwohl es mich doch garnicht interessieren sollte oder ??? Das ist schon manchmal nervig wenn ich z.B ganz gut gelaunt bin und ich sehe das dann ZACK geht's mir schlecht :/
Kennt dass jemand ? kann mir einer einen Rat geben wie ich am besten damit umgehen soll ?
Danke im Voraus ^^

Antwort
von luise89, 39

Das ich, denke ich, vollkommen normal sich in solchen Situationen hilflos zu fühlen wenn man doch eigentlich eingreifen will.

Antwort
von TheLegendOfYuki, 23

Das kennst bestimmt jeder hier.

Man weiß dass man nichts tun kann. So ist halt die menschliche Psyche. 

Antwort
von WhiteRabbitx333, 18

Vielleicht weil du nicht weißt wie du helfen kannst? Wenns fremde sind dann lass es einfach nicht so nah an dich ran

Grüße

Antwort
von SplitterFX, 9

Das kenn ich.
Es zerbricht mir manchmal das Herz und ich kann nicht einschlafen  ;(
Ich habe so die Theorie, dass ich Frauen unbewusst als "schwach" und zerbrechlich einordne, und so mehr Mitleid hab. Bei Kindern genauso.
Ist zwar dumm, aber für seine Gefühle kann man nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community