Frage von Schoggirose, 23

Warum keinen Hunger?

Es ist jetzt schon länger so, dass meine Verdauung einfach total langsam arbeitet. Ich habe meistens nur jeden dritten Tag Hunger. Ich kann einfach nichts essen, weil mein Magen immer noch gefüllt ist. Und wenn ich am dritten Tag etwas essen mag, fühle ich mich nachher für drei Tage aufgebläht. Hab mir schon überlegt ob es an mangelnder Bewegung liegt, da ich im Internat bin und nur in der Schule sitze.Aber mit diesem Blähbauch hasse ich es, mich zu bewegen:/ Kann man irgendwas tun, dass man Hunger bekommt?
(PS: Ich will schon länger abnehmen, aber es klappte nie richtig)
Sorry für die Frage

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von mokka1963, 7

wir sind nun keine Ärzte ... aber vll schluckt du Zuviel Luft !?

ich habe das in den Griff bekommen mit SabSimplex-Kautabletten - gleich nach der Hauptmahlzeit zerkaut (bekommen auch schon Babys als Sirup) hier die Infos

Anwendungsgebiete von SAB SIMPLEX

  • Das Präparat ist ein Mittel zur Behandlung funktioneller Störungen des Magen-Darm-Traktes. Dimeticon, der Wirkstoff des Präparates, ist ein oberflächenaktiver Stoff (Entschäumer), der in der Lage ist, übermäßige Luft-/Gasansammlungen im Magen-Darm-Trakt aufzulösen.
  • Das Arzneimittel wird angewendet bei übermäßiger Gasbildung und Gasansammlung im Magen-Darm-Bereich (Blähungen [Meteorismus, Flatulenz], Schlucken von Luft [Aerophagie], Roemheld-Syndrom); vor diagnostischen Untersuchungen im Bauchbereich zur Reduzierung von Gasschatten im Röntgenbild; bei verstärkter Gasbildung nach Operationen
  • Quelle: http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/SAB-SIMPLEX-3519458.ht...
Kommentar von Schoggirose ,

Danke für deine Antwort, aber ich bin ja kein Ballon🙈

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten