Frage von SweetHoneyHeart, 48

Warum keine linierten oder karierten Bewerbungen?

Warum wird das angelehnt? Aus welchem Grund?

Antwort
von Richard30, 25

Es gibt gewisse Regeln und Normen, die Bewerbung ist eine art erster Test, zu zeigst damit, ob du dich an Regeln und Normen halten kannst. Es mag aber natürlich auch sein, dass in einigen Fällen, eine Bewerbung auf kariertem Blatt gut wäre, es gab teilweise die verrüktesten Bewerbungen, die positiv aufgefallen sind. Es sollte aber nicht so aussehen, als sei dir das normale Druckerpapier ausgegangen, weswegen du dir halt Blätter aus nem Notizblock herausnehmen musstest.

Sollte dir irgendetwas einfallen, warum gerade für diesen Betrieb und deinen Job den du dort machen willst ein karriertes Blatt gut sein sollte und kannst du das auch wirklich glaubhaft rüberbringen, dann könnte das ein Erfolg sein, warscheinlich wird die Bewerbung aber in den meisten Fällen einfach direkt kommentarlos entsorgt werden.

Aber mal als Beispiel wie ich das Meine: Es gab da mal nen Student, der wollte sich Bewerben in einem Betrieb, er schrieb sein Anschreiben Spiralförmig, als wie ne Spirale halt, die man vom Rand lesen konnte, wärend man das Blatt drehen musste. Er hatte das aber gut rübergrbracht und auch seine sonstigen Unterlagen so gestaltet, dass es dazu gepasst hatte (die waren allerdins normal geschrieben). Auch hatte er sich in einem passenden Beruf beworben, er wollte Designer werden in einem betrieb, das Banner und sowas entwirft. Er hatte durch seine Bewerbung die Neugierde geweckt, das Personal hatte sich Zeit genommen, er hatte also genau das gemacht, was von einem Designer, der Banner entwerfen sollte, erwarted wird.

Aber erhoff dir von sowas nicht allzuviel, du müsstest schon genau wissen, was du warum machst. Warum willst du überhaubt ein karriertes Blatt nehmen?

Kommentar von SweetHoneyHeart ,

Ich bewerbe mich nicht ich brauche diesd Informationen nur.

Antwort
von emib5, 6

Gegenfrage: Warum sollte man nicht in Jogginghose zum Bewerbungsgespräch?

Antwort
von BellaBoo, 22

Also...erstmal schreibt man einen Großteil der Bewerbung ja schon mal nicht per Hand. (Macht man das überhaupt noch ? ) Und warum sollte man dann auf linierten oder karierten Papier etwas ausdrucken.

Ausserdem sieht es unprofessionell aus.

Antwort
von Mysterion1, 19

Weil man Bewerbungen nicht per Hand schreibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community