Frage von Feuerfreak112, 194

Warum keine Frontblitzer?

Warum hat die Münchner FW auf fast keinem ihrer Fahrzeuge Frontblitzer???Z.B. HLF,DLK,TLF,SLF,KLAF,GW-Lüfter.

Hat das nen besonderen Grund???

Expertenantwort
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 153

Ja ja, München und Frontblitzer. Das selbe Thema wie München und Überhosen. Unsere bayrischen Freunde sind da schon sehr eigen. Die Kollegen aus München sind da oft selbst schon genervt das sie sich vor ganz Feuerwehrdeutschland erklären müssen.

Im Feuerwehrmagazin(12/2010) stand dazu mal:

Fahrversuche haben gezeigt, dass bei Großfahrzeugen, bedingt durch die
Bauart (höhe), die eingebauten Frontblitzer im dichten Großstadtverkehr
von vorausfahrenden Verkehrsteilnehmern im Rückspiegel nur sehr schlecht
bzw. gar nicht wahrgenommen werden. Darüber hinaus sind die
Lichtzeicheneinrichtungen auf den Dächern von Großfahrzeugen in der
Feuerwehr, gerade in der verkehrsdichten Großstadt schon aus großer
Distanz erkennbar. Aus diesem Grund wird in München auf Frontblitzer
verzichtet.

Eine Erklärung ist das aber auch nicht wirklich. Nun inzwischen hat wohl auch in München ein Umdenken stattgefunden. Neuere Fahrzeuge werden mit Frontblitzern geliefert. z.B. https://www.kohlhammer-feuerwehr.de/news/33 Und die Umstellung auf neue Einsatzkleidung in den nächsten Jahren wird wohl auch Überhosen für die Münchner bringen.

Bayern halt. ;)

Antwort
von JuniorBJ92, 143

Denn wahren Grund wird nur die Stadt München kennen, im Umlauf sind zwei Geschichten.

Version eins: Die Maschinisten sind zu doof die Fronzblitzer an der Einsatzstelle auszumachen, wodurch man vor Ort durch die Frontblitzer geblendet wird.

Version zwei: Frontblitzer sind rausgeschmissenes Geld und bringen nix!

Kleiner Ausblick: Die neuen ELW haben schon Frontblitzer und auch die 15 neuen Drehleitern werden Frontblitzer erhalten.

Antwort
von Grimli, 100

Die Räumer waren wohl zu teuer :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community