warum kein uprank in csgo trotz 9 gewonnenen Spielen in folge?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin!

Nach dem letzten Rank-Shifting wurde der Algorythmus der Upranks und Deranks umgestellt, heißt so viel wie:

Ich habe 8 wins in Folge gewonnen und wurde upranked. Nach zwei Verlusten in Folge danach wieder deranked.

Grundsätzlich ist es schwerer upranks zu bekommen wenn du gegen Gegner mit einer niedrigeren Skill-Gruppe spielst. Ebenso bekommst du schneller eine  Rang höher wenn du z.B. als MG1 gegen LE's gewinnst. 

Leider kann ich auch nicht genaueres sagen, da der Rythmus von ValvE stehts geheim bleibt.

Da heißt es wohl testen & abwarten.

Good luck & Have fun noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi damnluck,

folgendes ist wichtig für CSGO Upgranks und MUSS beachtet werden:

Es ist NICHT wie in COD wichtig eine gute KD zu haben oder einfach "nur" den Win zu holen, sondern wichtig ist:

- Wie viele RUNDEN werden gewonnen? (Jede Runde wird EINZELN bewertet, nicht das komplette Game)
- Wie viele MVPs hattest du?
- Wie viele Plants oder Defuses wurden geholt?
- Wie viel besser oder schlechter waren die Ranks deiner Mates und deiner Gegner?

Die KD spielt fast gar keine Rolle, bzw. nur eine sehr sehr sehr geringe. 

Zusätzlich wurde mit dem Winterupdate ein Upgrank weitaus "seltener" / schwerer erreichbar gemacht, da das komplette ELO-System hinter den Rängen umgebaut und verschoben wurde. Ebenso sind die Ranges weiter, sprich du brauchst jetzt nicht mehr bspw. 1000 Punkte zwischen Goldnova 4 und MG1, sonder 5000 Punkte (nur als Beispiel, keiner auser VALVE kennt die genauen Zahlen).

Deshalb immer schön trainieren, gute Mates raussuchen und callen callen callen und vor allem Spaß haben, sonst wirds eh nichts :)

Auf welchem Rang bist du, wenn ich fragen darf?

Gruß
FeX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung