warum kein ewiges leben durch klonen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du ewiges Leben erlangen willst mit EINEM Körper, bräuchtest du im ganzen Körper Zellen, die sich ständig reproduzieren. So etwas gibt es bei den Menschen nicht (außer die Schleimhautzellen der Darmwand/Magenwand(?) bin mir nicht ganz sicher).
Auf jeden Fall gehts bis jetzt noch nicht :) Wenns dich interessiert kannst du ja in die Forschung gehen und ganz groß rauskommen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klonen ergibt den gleichen "rotten" körper, den du jetzt hast.

mit dem kannst du aber nicht die probleme der zukunft bewältigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehst du selbst deine Frage?
Welche drei Punkte?
Sollen diese dann das Klonen beschreiben?
Wenn ja, dann das Klonen von Menschen oder Tiere oder Äpfel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackoutTime
03.12.2015, 10:23

Ob es nun Menschen, Tiere oder Äpfel sind, ist irrelevant ^^ Kommt alles aufs Gleiche raus.

0

Nur weil du dich selbst klonst, sind es doch trotzdem gänzlich neue Zellen, die produziert werden. Hat also nichts mit ewigem Leben zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sollte Klonen mit ewigem Leben zu tun haben? Ein Klon ist ein völllig neues, eigenständiges Individuum, das nur zufällig die gleichen Gene wie der Spender hat.

Die unterscheiden sich noch mehr von einander als eineiige Zwillinge. Auch solche sind völlig unabhängige Individuuen.

Was sich mir nun gar nicht erschließt, ist, was so eine Frage im Religionsunterricht zu suchen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung