Frage von StaubFuchs, 81

Warum kann mich keiner leiden und will mit mir sein?

Ich bin eigentlich ganz normal aber ich hab trotzdem keine Freunde. Inzwischen stört es mich nicht mehr aber ich wollte wissen ob es jemand ähnlich geht. Ich habe immer gedacht das die anderen mich eingebildet finden weil ich Tänzerin bin und ständig tanze, auch in der schule und über all halt. Diese Vermutung hat mir mein Selbstbewusstsein genommen. Meine Mutter hat gesagt das die neidisch sind weil ich eigentlich schon ganz gut tanze (ich tanze seit 10 Jahren) Was denkt ihr? Kann ich mich irgendwie verbessern oder liegt es überhaupt an mir?

Antwort
von LilaEnte, 34

Hey, es ist erstmal ziemlich verständlich, dass du stolz auf dein Können und deine große Erfahrung als Tänzerin bist, aber wenn Andere so etwas häufig unter die Nase gerieben bekommen, kommt das schnell arrogant rüber, oder so, als hättest du sonst nicht viel zu bieten. Manchmal ist weniger mehr, wenn du dich etwas mit deinem Hobby/Talent zurück hälst macht dich das sicher interessanter. Sei einfach höflich, grüße deine Mitschüler, lächle öfters, dann ergibt sich oft etwas. Sprich Andere auch mal auf irgendwas persönliches an oder mach Komplimente, die meisten Menschen genießen es, mal über sich selbst zu reden.

Viel Glück, Ente


Antwort
von Skywalker18, 26

Deine Frage kann ein Außenstehender nur sehr schwer beantworten. Ich finde du solltest das mal jemand in deiner Familie fragen, vielleicht eine Cousine oder so. Ich denke aber nicht das es daran liegt das du gut tanzt. Ich tanze auch schon sehr lange und habe einen großen Freundeskreis. Meine Freunde wissen auch das ich gut tanze, wenn wir zusammen in die Disco gehen zeige ich auch was ich kann und jeder mag mich. Ich hoffe das sich schnell ändert. Frag doch mal jemand aus deiner Schule warum jeder so zu dir ist. lg

Antwort
von BernerKruemel, 19

Tanzen ist nicht unbedingt ein hobby das viele leute haben vielleicht wissen sie deswegen einfach nicht so recht über was sie sich mit dir unterhalten sollen

was nicht heißt das du zwanghaft ein neues Hobby brauchst!

aber vielleicht findest du ja jemanden der auch tanzt oder der andere interessen mit dir teilt dann musst du nur auf den zugehen und der rest regelt sich

: )

Antwort
von Phoenix20, 25

Hey,

nimm das Ganze nicht zu ernst. Gehe deinen Hobbies nach, mache das was dir Spaß macht (und anderen nicht schadet) und genieße dein Leben.

Die richtigen Freunde kommen schon noch. Versuche halt Konversationen zu betreiben :)

Wenn man nach etwas sucht, findet man erst recht nicht, wenn man nicht sucht findet es dich :)

mfG  Phoenix

Antwort
von elisatheunicorn, 29

Das kann man so schwer sagen wir kennen dich schließlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten