Frage von nennmichcristii, 100

Warum kann mich keine Frau leiden?

Hallo zusammen

Ich bin 19 Jahre alt und weiblich. Und mein Problem ist, dass ich mich mit praktisch keiner Frau anfreunden kann. Mit den Jungs klappts prima, habe sehr viele gute männliche Freunde.

Ich habe zwei Freundinnen, diese sehe ich jedoch praktisch nie. Es klappt einfach irgendwie nicht. Einen Freund habe ich auch.

Ich bin in der Gegenwart anderer Frauen immer sehr nervös und es ist mir unwohl, weil ich weiss, dass ich wohl immer etwas falsch mache. Es klappt einfach nie, eine Freundschaft daraus zu machen.

Wenn ich Frauen durch meine Freundinnen oder Freunde kennenlerne, haben die überhaupt kein Interesse daran, sich mit mir anzufreunden. Ich versuche dann immer das Eis zu brechen, was jedoch nie klappt. Diese Personen grüssen mich nicht einmal wenn wir uns zufällig auf der Strasse begegnen.

Ich weiss nicht, was ich falsch mache, dass es mit den Jungs klappt und mit Frauen praktisch nie... Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht? Ich fühle mich einfach langsam minderwertig. Ich liebe meine männlichen Freunde, trotzdem kommt es wohl seltsam rüber, wenn wir in die Stadt etwas trinken gehen und ich unter 10 Personen die einzige Frau bin... Die Jungs mögen mich aber total und wollen mich immer dabei haben. ( Sie sind sehr gut mit meinem Freund befreundet, also haben sie auch nicht irgendwelche Hintergedanken oder so.)

Antwort
von Eeliana, 46

Also erst hab ich gedacht du wärst vom anderen Ufer aber dann wird aus dem Text eigentlich ziemlich klar das du einfach nur Probleme hast mit deinem Geschlecht umzugehen. Ich denke tatsächlich das für dich Jungs einfach leichter sind als Frauen. Zwar ist es für dich nicht offensichtlich aber ich denke dein Unterbewusstsein gibt dir die Signale. Ich verstehe das Vollkommen da ich auch besser mit Männern klar komme als mit Frauen. Aber das ist hauptsächlich deswegen weil man sich nicht groß verändern muss und einfach so sein kann wie man ist. Durch die ständigen Frauengespräche die nach der Zeit immer schlimmer werden , will man an der Frauengruppe teil haben und dazu gehören. Was ich dir empfehle ist , bleib so wie du bist und verstell dich nicht.

Antwort
von Thyralion, 29

Ich habe mal eine ganz doofe Gegenfrage, wie stehst du denn zu Frauen?

Du hast zwar einen Freund, aber geht dein Interesse an Frauen vielleicht tiefer.

Die Nervosität kann auch ein Zeichen von Unsicherheit sein, wie man auf ein begehrtest Geschlecht reagiert. Ich will damit keine Homosexualität annehmen, aber vielleicht bisexuelle Tendenzen.

Das ist aber rein spekulativ und sollte nur mal zum Nachdenken anregen.

Kommentar von nennmichcristii ,

Um ehrlich zu sein bin ich auch schon auf diesen Gedanken gekommen... Aber da ich ja auch auf Männer stehe weiss ich nicht, wieso es bei den Jungs geht und bei den Frauen nicht?

Vielleicht ist es auch nur eine Prägung aus der Kindheit, wo ich oft von Frauen hintergangen wurde(Lästern, ausnutzen etc.)

Antwort
von Schuhu, 34

Vielleicht bist du zu sehr bemüht, mit den Frauen sofort Freundschaft zu schließen. Das kann angst machen "O weh, das könnte eine Klette werden". Da die Frauen nicht auf der suche nach Freundinnen sind, solltest du die Bekanntschaft wachsen lassen und abwarten, ob sich eine Freundschaft entwickelt.

Antwort
von Bambi201264, 30

Lass mich raten: Du bist witzig, intelligent UND siehst auch noch (überdurchschnittlich) gut aus?

Problem gelöst.

Aber warte ab, in 30 Jahren wirst Du auch Freundinnen finden. Ich kenne das aus eigener Erfahrung. :)

Kommentar von nennmichcristii ,

Ich würde mich schon als witzig und intelligent bezeichnen, auch sehe ich nicht wüst aus.. Finde schade, das dies ein Grund sein könnte...

Kommentar von Bambi201264 ,

Stichworte: Neid, "Stutenbissigkeit".

Ja, natürlich ist das  traurig, aber es gibt auch Frauen wie mich, die damit kein Problem haben. Musst Dir halt welche suchen, die genau so sind wie Du :)

Antwort
von Phantom15, 15

Schon bei den ersten Zeilen hatte ich die Vermutung das es die Frauen abschreckt, weil du mehr männliche Freunde hast. Sie haben eine Art Minderwertigkeitskomplexe. Deine Schar Jungs musst du nicht aufgeben. Lebe so wie du dich wohl fühlst. Die Frau die das dann akzeptiert hat deine Freundschaft auch verdient. 

Antwort
von Stadtreinigung, 30

Möglicherweise verhälts du dir zu Auffälig,manchmal hilft es einfach nicht zu tun und zu machen,dadurch könntest du die Afmerksamkeit und die Neugier auf dich lenken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten