Frage von Lolgirl2002, 15

Warum kann man sagen,dass im Dünndarm der Hauptteil der Verdauung erfolgt?

Antwort
von stonitsch, 7

Hi Lolgirl2002,die Verdauung beginnt schon in der Mundhöhle, wo bereits die Vorhaltung von Vielfachzucker in soenannte Disaccharide stattfindet,im Magen wird die Nahrung weiter zerkleinert und die Spaltung von Eiweißen vorgenommen.Im 12Finger-und Dünndarm beginnt die weitere Aufspaltung von Kohlenhydraten und Eiweissen,wobei auch die Bauchspeicheldrüse Enzyme  und auch Insulin zur Resporption von Glucose im Blut zu den Organzellen bereitet.Im Dünndarm findet auch die Aufnahme aller gespaltenen Nahrungsmittel statt, diese werden  über die Pfortader zur Leben geleitet, wo in der Nahrung enthaltene unbrauchbare Stoffe weiter spaltet und so "entgiftet.Andere Stoffe wie Harnstoff werden über die Nieren ausgeschieden:was nicht verdaut wurde, geht in den Dickdarm und wird letztlich als Stuhl ausgeschieden.Daher kann man sagen, dass die eigentliche Verdauung im Dünndarm stattfindet.Er ist immerhin ca 7 meter lang.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community