Frage von Melontus, 30

Warum kann man mit Lärm Bücher lesen?

Antwort
von nonima, 22

Der Geist ist weit und geht sozusagen beim Lesen in das Buch hinein (also in die Geschichte, v.a., wenn sie gut ist). Dadurch vergisst Dein Geist die Umstände der realen Welt.

Es gibt Kinder, die so vertieft sind in ein Spiel (zB Puzzlemachen am Tisch), dass man sie auf dem Stuhl mitsamt Tisch verschieben kann, und sie sich trotzdem nicht dabei stören lassen, so als würden sie das Verschieben gar nicht mitkriegen.

Antwort
von etcetera123, 5

Der Mensch kann Nebengeräusche "ausblenden" und sich auf eine Sache konzentrieren. Wäre das nicht möglich, könnte man sich z.B. auch nicht aufs Autofahren konzentrieren da man ständig von allen Sachen ringsum abgelenkt würde.

Antwort
von mrlilienweg, 19

Ich kann es nicht, weil ich mich nur in Ruhe richtig konzentrieren kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten