Frage von ninjashadow12, 49

Warum kann man k.o gehen wenn man mit dem schaft einer waffe geschlagen wird?

Ich sah schon oft in filmen oder spielen das jemand mit dem schaft einer waffe bewustlos geschlagen wurde jetzt frage ich euch und gleichzeitig mich wieso das so ist

Antwort
von KarlKlammer, 21

Ja man kann durch den Schlag mit einem Gewehrkolben bewusstlos werden.

Tatsächlich braucht es dazu noch nichteinmal das Gewehr. Wie im Boxsport schon oft beobachtet reicht auch ein Faustschlag aus um das Bewusstsein zu verlieren.

An deiner Inneren Kopfschlagader hast du Sinneszellen die auf Druck reagieren. Wenn durch einen starken Schlag auf den Kopf, besonderst den Unterkiefer, oder den Hals der Blutdruck in der Kopfschlagader ansteigt wird refelxartig der Blutdruck und die Herzfrequenz gesenkt.

Dieser sogenannte Karotissinusreflex kann zu Bewusstlosigkeit führen, da das Hirn kurzzeitig nicht ausreichend mit Blut versorgt wird.

Antwort
von Suboptimierer, 31

Ich schätze, dass wird durch so etwas wie eine Gehirnerschütterung ausgelöst.
Wird dafür ein Griff am Hals angewandt, verliert derjenige das Bewusstsein dadurch, dass die Blutzufuhr zum Gehirn unterbrochen wird.

Ohne Arzt zu sein bin ich aber davon überzeugt, dass das in Filmen übertrieben gezielt eingesetzt wird. Mit einem Schlag ist jemand bewusstlos. Es gibt niemanden, dem man zweimal auf den Kopf hauen muss und niemanden, der zufällig auch mal an so einem Schlag stirbt.
Diese Technik wird meistens dann angewandt, wenn man jemanden als gut darstellen will. Er verschont dadurch das Leben. Er hätte, wenn er wollte, denjenigen auch umbringen können. Desweiteren gewinnt er Zeit. Für einen kurzen Zeitraum ist es so, als wäre der Kontrahent tot, also der Effekt ist temporär der gleiche.

Antwort
von Tamtamy, 27

Es ist eine gute alte Sitte aus Westernfilmen.
Allerdings kennt man ja auch vom Boxen den k.o. (= knock out) - Schlag. Die Bewusstlosigkeit tritt gehäuft nach einem Schlag gegen das Kinn oder die Schläfe auf. Die genauen nervlichen Zusammenhänge müsste ich allerdings auch erst recherchieren.

Kommentar von Owntown ,

Der schlag aufs Kinn hat den effekt das an dieser stelle am Kopf die größte Hebelwirkung erzielt werden kann. Das Gehirn wird im Schädel stark gegen die innere Schädelplatte gedrückt und dadurch wird einem schlagartig so schwindelig das man sich kaum auf den beinen halten kann.

Im grunde ist es wohl ein Schutzmechanismus unseres Körper das er eben "abschaltet" so ähnlich wie bei Menschen die von zu großen Schmerzen bewustlos werden.

Kommentar von Tamtamy ,

Danke schön für deine Erklärung!

Antwort
von voayager, 2

Ja haste denn bei einem festen, dumpfen Schlag etwa was anderes erwartet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community