Frage von NischSamu, 75

Warum kann man in der Schule nicht einfach fehlen Ich möchte das sehr oft sehr gerne Bitte helft mir! Schulphobie?

Habe sehr oft das verlangen zu hause zu bleiben. vielleicht habe ich ja eine Schulphobie und wenn ja wie kann ich das herausfinden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Abi2015inComing, 24

Generell bist du 12 Jahre schulpflichtig. Dies bedeutet man darf nur aus Krankheitsgründen oder speziel genehmigten Beurlaubungen fehlen. Wer danach eine weiterführende Schule besucht ist hier freiwillig. Aber wie bei der Arbeit geht man dann auch gewisse Vereinbarungen ein und muss die Richtlinien der Schule einhalten.

Generell ab 18 Jahren kannst du dich selbst entschuldigen und darfst (je nach Schule) meist 1-2 Werktage am Stück ohne Attest fehlen.

Meines Erachtens solltest du die Zeit genießen. Danach wirst du nie solch eine entspannte Zeit haben wie jetzt.

Arbeit, Studium, nichts wird die geschenkt und so angenehm sein wie die Schule.

Ich selbst habe nie was für die Schule getan und gechillt. Nach dem Abi war Schluss...

Antwort
von Sarah18072000, 20

Eine Schulphobie hast du schon einmal nicht. Du hast ja keine panische Angst vor der Schule.

Du hast einfach nur keine Motivation und Lust wegen der Schule auf Unbequemlichkeiten einzugehen.

Du würdest lieber länger schlafen anstatt Unterricht zu haben. Auch am Nachmittag möchtest du deine Zeit nicht mit Hausaufgaben und Lernen verschwenden.

Diese Einstellung ist aber vollkommen normal und wird aufs erste auch nicht weggehen.

Antwort
von Mignon4, 23

Faulheit ist keine Phobie und das weißt du natürlich selbst! :-)))

Die meisten Kinder haben nicht jeden Tag Lust, in die Schule zu gehen. Trotzdem schwänzen und drücken sie sich nicht. Warum nicht? Weil sie begriffen haben, dass sie nicht für die Eltern oder Lehrer lernen, sondern ausschließlich für sich und ihre eigene Zukuft und die Zukunft betrifft ihr gesamtes Leben.

Antwort
von zivandivan, 25

Du kannst auch deinen lehrer vermöbeln. Dann brauchst du nicht mehr hingehen. Schulphobie, noch nie gehört

Antwort
von Nordseefan, 7

Du bist schlicht faul und hast keine Lust. Kennen wohl viele. Aber es gibt nun mal eine Schulpflicht.

Das man oft keine Lust hat, ist bei dem heutigen Stress ( ja nach Schulart) schon fast verständlich.

In Zeiten wo eine 3 als schon fast schlecht oder schlecht gilt.

WEnn es nur noch ums Lernen geht und kaum noch Spaß dahintersteckt.

WEnn man erst um 3 odr 4 uhr heimkommt und dann noch Hausis machen soll.

Din ich froh das ich es noch besser hatte

Antwort
von DieWaschbear, 32

mach 10 jahre durch dann ist die schulpflicht vorbei

Antwort
von hauseltr, 21

Trolle brauchen nicht in die Schule!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten