Warum kann man Hitze sehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du siehst ja nicht die Hitze sondern die erhitzte Luft hat eine andere Dichte und bricht das Licht ein bisschen anders.

Das siehst du dann als Flimmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht die Hitze oder Wärmestrahlung, sondern die erwärmte Luft die durch ihre von der Wärme veränderte Dichte das Licht anders bricht, deshalb sieht es auch so verschwommen aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoxTar
07.06.2016, 20:57

Danke

0

Durch die warme Luft verändert sich auch die Dichte der Luft,das heißt,die Luftteilchen sind nun anders als vorher angeordnet.Es gilt:

●Kalte Luft-->Langsame Bewegung der Luftteilchen=Kein Effekt sichtbar.

●Warme Luft-->Schnelle Bewegung der Luftteilchen=Effekt sichtbar;hier:"Flimmern" der Luft.

Also:Durch die Bewegung der Luftteilchen ändert sich die Dichte und diese Dichteänderung führt dazu,dass das Licht anders als bei kalter Luft gebrochen wird.Den Effekt bezeichnet man als "flimmernde" Luft bzw. Hitze.

Liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung