Frage von pll4eva, 91

Warum kann man als Schwangere wenn man Geschlechtsverkehr hat nicht noch einmal schwanger werden?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & Sex, 34

Bei Eintritt einer Schwangerschaft verändert sich die hormonelle Situation der Frau, sodass kein weiterer Eisprung möglich ist.

Geringe körpereigene Hormone Östrogen und Gestagen fördern die Eireifung und den Eisprung und damit die Empfängnisbereitschaft. Ist eine Frau schwanger, produziert der Körper viel Östrogen, was die Eireifung wiederum verhindert. Der Embryo kann so in aller Ruhe heranwachsen. Die Gestagene schützen diesen zusätzlich.

Nach einem ähnlichen Prinzip arbeitet auch die Pille, die quasi dem Körper eine Schwangerschaft vorgaukelt, damit eben kein Eisprung stattfindet.

Bei zweieiigen Zwillinge reifen innerhalb eines Zyklus zwei Eizellen und werden manchmal noch nicht mal im selben Geschlechtsakt befruchtet. Die beiden Eisprünge müssen nicht zwangsläufig gleichzeitig erfolgen, sie geschehen jedoch meist innerhalb von ca. 24 Stunden, in sehr, sehr seltenen Fällen auch bis zu ein paar Tagen.

Alles Gute für dich!

Antwort
von MaggieSimpson91, 80

Es findet kein Eisprung mehr statt. Zusätzlich wird die Gebärmutter durch einen Schleimpfropf verschlossen.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr & Schwangerschaft, 31

Hallo pll4eva

Wenn man schwanger ist erfolgt kein Eisprung mehr und da gibt es dann kein Ei das befruchtet werden könnte

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von stellamarina, 80

weil man keinen Eisprung mehr hat

Antwort
von fairydarling, 38

Es findet kein Eisprung mehr statt, da die Eizelle ja befruchtet wurde

Antwort
von CocacolaOlivia, 91

Weil die Eizelle schon "abgeschlossen" ist und ein Spermium bewirtet, (denke ich mal)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community