Frage von sbm94, 47

Warum kann ich nie gelöst und glücklich sein?

Ich w21 merke immer öfters wie glücklich und gut gelaunt die Leute in meiner Umgebung (in der Ausbildung, mein Freund, Familie etc.) Tag für Tag sind . Sie lachen über so viele unspektakuläre Sachen, imitieren andere etc. Sie lachen herzhaft und echt und wirken sorglos. Ich dagegen bin immer ruhig und quäle mir ein Lächeln oder lachen ab. Auch wenn ich mit einer guten Freundin rede dann fühle ich mich angespannt und ich habe immer das Gefühl sie merkt das ich nicht ehrlich lache oder ganz bei der Sache bin. Ich weiss nicht warum das so ist. Es gibt auch Tage da fühle ich mich "frei" und unbeschwert aber die sind leider so selten. Langsam denke ich, dass es mein Charakter ist. Aber vor einigen Jahren war ich ein lebensfroher Mensch ganz anderes als heute. Woran kann es liegen das ich innerlich immer so angespannt und meistens unsicher bin weswegen ich dann auch so rüber komme? Weiss jemand Rat oder hat jemand eigene Erfahrungen?

Antwort
von violatedsoul, 24

Meine Erfahrung: Nicht jedes Lächeln ist ehrlich. Und über jeden Quark muss man auch nicht lachen. Manche denken aber, sie müssen besonders witzig sein.

In meiner Familie bin ich auch diejenige, die wenig sagt, mehr zuhört und nur dann lacht, wenn es auch wirklich lustig für mich ist.

Wenn du bei Gesprächen abschaltest, ist es vielleicht ein Thema, was dich nicht interessiert. Oder du hast es schon öfter gehört.

Du solltest dir nicht so viele Gedanken machen. Jeder ist, wie er ist. Wie es meine Mutter immer ausdrückt: Es gibt Quatschtüten und es gibt die Stilleren.

Antwort
von Elenaxzy, 17

Meiner Erfahrung nach kann dir keiner helfen ausser du dir selber :) ich war auch 3 Jahre lang ständig traurig und depressiv. Dein Fehler ist, dass du viel zu viel nachdenkst, das darfst du nicht. Denn so fallen dir alle Sachen auf und du speicherst sie. Ich könnte dir sovieles erzählen. In der Wissenschaft ist diese Frage nicht aufzuklären "gibt es Menschen, die einfach nicht leben um glücklich zu sein?". Verzweifle nicht, es gibt sicher Sachen die dir total Spaß ma hen sprich Shoppen, Urlaub machen, o. Ä..
Auch wenn es schwer ist, versuch deine Gedanken bei einer bestimmten Grenze zu stoppen. Lass deinen Gefühlen freien Lauf, weine wenn du musst, lache wenn dir danach ist. Versteck dich nicht. Red offen mit Familie und Freunden darüber und alles wird besser.
Alles gute :)

Antwort
von mxxnlxght, 18

Gefaketes lachen ist wie ein gefakter Orgasmus. Es macht andere glücklich, aber man selbst ist immer noch frustriert.

Antwort
von lifeisblah, 17

Vielleicht Faken sie's ja auch 

Und, du bist angespannt, weil du zu viel nachdenkst 

Geh mal mit mir feiern, glaub mir, da bist du gelöst und glücklich 

Antwort
von feelings98, 11

falls du single bist :D such dir n typen nice als beziehung aber auch nicht zum sex einfach zum labern oder kuscheln what ever macht gute laune

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community