Warum kann ich nicht so sein wie die anderen auch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :)

Also wegen deiner Mutter: wenn sie dich ständig damit zulabert, wie es bei ihr auf der Arbeit war, dann laber du sie doch mal damit voll, wie die schule war... Mach das so oft es geht und dann wird sie selbst merken dass es nervt und irgendwann verstehen weshalb du immer sagst du willst nichts davon hören... und wenn es dich nervt dass deine freunde dir immer ihre probleme erzählen dann erzähl ihnen von deinen problemen... Sie sind deine freunde du kannst mit ihnen darüber reden, wenn dich etwas stört... Sei offen zu ihnen wie sie zu dir sind.. mach dich nicht klein und verzweifel bei allem.. es wird nie ein wunder geschehen wo das alles einfach ändert, du musst selbst dass wunder sein dass das leben am ohr packt und sagt was sache ist.... Und du brauchst nicht wie die anderen sein! Sei einfach du und benehm dich nicht wie zugeschnürrt.... Sei so wie du bist, die anderen müssen dich so nehmen oder eben nicht.... Du bist toll so wie du bist und wenn du wie die anderen wärst, wärst du nicht du, sonderen die anderen! Und das bist du ja nicht ;)

Versuch dich selbst kennen zu lernen und nehm dir mal ein paar wochende nur für dich und leb dich mal richtig aus ;) dann wirst du erkennen dass es o.k. ist so wie du bist ;) dann wirst du erkennen dass du das alles so gemeistert bekommst, ohne dich mit deinen freunden zu 'vergleichen'.. ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir Leid, dass ich deine Frage nicht durchlesen kann aufgrund Zeitmangel. 

Aber stell dir doch lieber die Frage: Warum WILLST du denn wie jeder andere sein? Vielleicht macht es dein Leben einfacher mit dem Strom zu schwimmen, aber es wird dich auch nicht glücklich machen.

Du bist jung, du bist noch in der Schule, aber das ist nicht mehr lange so und dann wirst du deinen eigenen Weg gehen und das solltest du auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mir geht es genauso, bin 17 und kann mir ständig anhören wie "intelligent" ich für mein Alter bin & das ich Lebenseinstellungen wie 60 Jährige hätte. Ich denke ich habe mich so entwickelt weil meine Vergangenheit mich so geformt und in diese Richtung beeinflusst hat. Ich denke anders als andere Menschen und verhalte mich auch dementsprechend anders..ob das immer so gut ist kann ich dir leider auch nicht sagen. Aber ich denke bzw. hoffe es wird mir irgendwann große Vorteile bringen und es wäre ja langweilig wenn alle gleich wären.

Naja kommen wir mal mehr zu dir: Mach ihnen deutlich das dich ihr primitives Gelaber nicht interessiert und nutze deine Denkweise irgendwie zum Vorteil (sei optimistisch Diggah) und du solltest dir auf jeden Fall Menschen suchen die deine Gedankengänge verstehen und nachvollziehen können..das ist sehr sehr wichtig! ' Ich denke wenn du das geschafft hast wirst du dir auch nichtmehr wie der Fels in der Brandung vorkommen.

Viel Glück
frohes Neues xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dumme Menschen leben glücklicher ... ist nunmal so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sind das für Ansichten, Einstellungen, die du hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?