Frage von Saphiragohst, 38

Warum kann ich nicht mehr normal mit meinen Eltern umgehen?

Hey, es ist so: Seit einer weile rede ich nicht mehr viel mit meinen Eltern oder rede halt sehr irritiert mit ihnen... Ich bin auch so gut wie immer in meinem Zimmer und trenne mich von meiner Familie ab... meine Eltern haben mich drauf angesprochen, aber ich hab irgendwie selbst keine Ahnung warum... Ich glaub ich bin zu stur. Aber ich versuch wieder normal mit ihnen zu reden aber ich kann es nicht, irgendwie kämpf ich selber dagegen...warum? KEINE AHNUNG. Ich kann es einfach nicht, kennt ihr das auch? könnt ihr mir helfen? Ich mein es wäre doch alles viel einfacherer würde ich nicht die ganze Zeit dagegen kämpfen. Ich meine, wozu auch? Was bringt es mir mit ihnen irritiert zu reden... dadurch werden sie nur sauer auf mich. Aber ich kann nicht ändern. Helft mir :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lichtpflicht, 32

War früher bei mir genau das gleiche. Ging so mit 12/13 los und dauerte bis ich 17 war. Ich kenn das genauso, ich wusste nie wirklich warum und irgendwie hat's mir auch leid getan und ändern konnte ich's trotzdem nicht, und erst recht nicht erklären. Als ich älter wurde war es dann plötzlich wieder vorbei, und zwar von ganz allein ohne kämpfen.

Ich denke es würde deinen Eltern schon total helfen, wenn du ihnen mal sagst, dass du das selber merkst, aber selber auch nicht weißt warum und da kämpfen musst und es dir leid tut. Vlt schreibst du auch mal einen Brief, wenn du es nicht so gut wörtlich sagen kannst, gerade vor Weihnachten könnte das die Situation entspannen.

Im Nachhinein glaube ich, das ist total normal, gehört im Erwachsenwerden dazu, dass man lernt, sich von der Familie abzugrenzen. Ist natürlich unangenehm für dich und deine Eltern, aber ein ganz normaler Entwicklungsschritt.

Antwort
von JulieHasii, 34

Wie alt bist du denn? Hattest du vorher ne gute Beziehung mit deinen eltern? Wenn du grad mitten in der Pubertät bist ist dein verhalten normal. So ziemlich jeder teenager ist so drauf. Da muss man leider durch. Dennoch kannst du ein wenig was ändern indem du dich einfach öfter zu ihnen setzt und mit ihnen über schule oder sonstiges redet. Esst zusammen...das knüpft das band. Macht gemütliche film abende oder geht ins kino. (Außer dir is das peinlich ;) )
Wenn du älter wirst verfliegt das wieder und du wirst dich freuen wenn deine eltern zeit für dich finden. Sei nicht so hart zu dir und lass den dingen seinen lauf :)

Antwort
von liaaStyle, 38

Ich bin auch so ! ;D
Ich bin jetzt meisten häufiger im Wohnzimmer mit my family , da Unterhaltet man sich schön..oder beim essen ! Da kann man sagen wie gut das essen schmeckt oder so ! Dann steigt die Beziehung zwischen dir und deinen Eltern auf ! Aber woran es liegen könnte das du so bist keine Ahnung..

Antwort
von violatedsoul, 20

Wenn du die Antwort gefunden hast, maile sie meiner Tochter, danke.

Antwort
von Snowwhite166, 31

Ist bei mir manchmal auch so....Pubertät! :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten