Warum kann ich nicht mehr lieben seit mehreren Jahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Evtl gehst du davon aus, dass du einfach aus dem nichts in jemanden verliebt sein kannst. Heißt du bist nur rein "optisch" verliebt, du kennst den Menschen nicht. Vlt brauchst du eben jmd, den du lieben lernst, wie bei einer Freundschaft. Wahe/Richtige Freundschaft ensteht durch gemeinsame Erlebnisse, das muss mit Liebe nicht anders sein. So lernt man einen Menschen kennen und fühlt sich mit ihm verbunden. Vlt liebst du erst dann einen Menschen wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke deine emotionen in dir sind völlig abgenutzt wie bei einem schleif papier . Oder du hast schwierige zeiten - und das seit jahren ( Schule, studium , arbeit was auch immer ) . Was ich dir empfehlen würde ist - finde ein hobby - suche dir freunde mit denen du was unternehmen kannst - falls du keine findest , geh raus und finde welche , mach dinge die du sonst normalerweise nicht machen würdest und traue dich deine gefühle auszudrücken , zb wenn du deinen freunden eine geschichte erzählst oder mit deiner familie etwas besprichst . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du noch nicht den/die richtige/n gefunden? Vielleicht konzentrierst du dich auch so sehr darauf dich zu verlieben dass du Liebe auf emotionaler Ebene blockierst...denke nicht zu viel darüber nach, die Zeit kommt noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung