Frage von Zwergenfrau1997, 18

Warum kann ich mich plötzlich nicht mehr konzentrieren?

Hallo,

Vor 1 Woche war noch alle okay, habe super lernen können und auch schnell lernen können und konnt mir alles merken.

Seit ende letzter Woche ist es irgendwie so komisch.

letzte Woche wars mir schon so komisch, mir wurde während des Praktikums ( kindergarten ) so richtig heiß, übel und schwindlig, gut dass 1 Minute danach Mittagspause war, da konnte ich mir auch schon nichts merken.

Dann gestern war dann alles okay, konnte mich während der englischschulaufgabe super konzentrieren.

Heute ist es sehr schlimm. ich kann mich nicht konzentrieren, wenn man mir etwas erklärt und ich hör ja zu und verstehe es auch, aber 2 Sekunden! später weiß ich rein gar nichts mehr und registriere gar nicht mehr wenn mir jemand etwas sagt und frag mich dann, hä hat die Person jetzt was zu mir gesagt. Auch das lernen Katastrophe, ich hab 1 stunde gebraucht für 4 sätze mit 3 Beispielen! Und ich könnts nichtmal so jetzt aufsagen.

Hunger oder Appetit hab ich derzeit auch gar nicht mehr und esse auch etwas wenig derzeit, entweder nur frühs und abends oder eben nur mittags und abends. Also bis abends hab ich 1 scheibe Brot ODER 1 joghurt gegessen, mehr nicht.

Warum kann ich mich einfach nicht mehr konzentrieren oder registrier das gar nicht mehr wenn mir jemand was sagt was ich machen soll?

Antwort
von JanHH80, 4

Ich würde mal zum Arzt gehen an deiner Stelle. Ist halt schwer das von außen zu beurteilen was das Problem sein könnte.

Antwort
von DarkJohnson, 8

Vielleicht liegt es am Stress, und du brauchst einfach eine Pause.

Kommentar von Zwergenfrau1997 ,

Ich hab kein stress, mach zwar grad die Ausbildung zur Kinderpflegerin, aber stressig ist das nicht, da es meistens nur schule ist und ich da eh gut bin, auch wenn ich mal nicht lern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten