Frage von BurningChild, 42

Warum kann ich mich nicht verlieben, habe aber Interesse?

Ich habe ein ganz besonderes Problem, welches ich in einem Fallbeispiel erklären will.

Ich sehe jemanden in einer Bar, wir schauen uns kurz an und haben nach einem "Eisbrecher" eine Konversation angefangen. Wir reden über viele Sachen und da wir beide noch nicht betrunken sind, haben wir auch klare Gedanken.

Nach ein paar Stunden merke ich, wie interessant diese Person eigentlich ist. Ich habe wenig von ihr erfahren, habe aber Lust mehr zu erfahren. Daher bitte ich sie um ein Date. Als wir uns treffen, haben wie wieder eine lebhafte Konversation und ich erfahre immer mehr über diese Person.

Aber nach dem 3. Date, habe ich soviel über sie erfahren, dass ich einfach kein Interesse mehr habe. Sie ist Bildhübsch, hochintelligent, nett, höflich und auch sehr zuvorkommend. In meinen Augen das perfekte Mädchen.

Leider habe ich nur Interesse an ihr, aber keine "Liebe". Ich habe keine "Schmetterlinge im Bauch" oder ein euphorisches Gefühl wenn ich an sie denke. Ich fühle nichts wenn ich mir ihr bin.

Woran liegt das?

Antwort
von Jutz53, 20

Das ist ganz normal. Aber eines Tages sitzt neben dir eine wo du so ein tolles Gefühl hast und sehr glücklich bist. Und diese Frau willst du auch mit Sicherheit Wiedersehen.

Antwort
von EbbaC, 24

Na ja, das klingt jetzt einfach gesagt, aber du liebst sie halt nicht, deshalb stellen sich auch keine Gefühle ein. Woran das genau liegt musst du wissen...

Antwort
von Toffeecoffy, 22

Wenn man verliebt ist ,ist das ähnlich einer Psychose(kein Scherz).

Du denkst fast ausschließlich nur noch an deine Angebetene, hast eine rosa rote Brille auf, schwebst nur noch auf Wolke100 und deine Auserwählte ist deine Droge denn sie löst in dir einen Hormoncocktail aus von dem du nie genug bekommen kannst.

Nach ein paar Monaten löst die Liebe die starke Verliebtheit ab und du schüttest das kuschel Hormon Oxytocin aus oder aber es geht nicht in Liebe über.

All dies scheint nicht auf dich zuzutreffen,das heißt für mich eher du findest sie als Menschen interressant aber nicht als Partnerin.

Wenn die Richtige einst kommt, wird es dich so umhauen ,so dass du hier niemals fragen würdest, weil du dann nicht den geringsten Zweifel in dir tragen wirst.

Sie wird dir einst begegnen also lasse es auf dich zukommen.Ich weiß leichter gesagt als getan:)

Viele liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community