Frage von olixesh, 33

Warum kann ich mich in letzter Zeit nicht mehr konzentrieren?

Also ich kann mich seit nun ein paar Wochen nicht mehr richtig in der Schule konzentrieren und das obwohl ich täglich lerne. Ich ernähre mich auch gesund, trinke viel und schlafe auch regelmäßig,und normalerweise hilft mir das auch dann wieder 100 % geben zu können, aber seit der Zeit geht das nun mal einfach nicht mehr so. Ich mache auch viel Sport aber ich bin schlecht im Denken auf einmal.

Also ich habe nur eine Vermutung die zutreffen kann, aber ich Zweifel sehr daran, dass es daran liegen kann. Und zwar ist das der Stress. Ich hab in den letzten 2 Wochen wenig Motivation, naja das hat sich halt alles so zusammengefaltet. Aber das Ding ist doch dass ich ja die ganze Zeit Es versuche aber es klappt nicht!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Benjamin999, 13

Also es gibt 3 Möglichkeiten:

1. Der Stress, wie du bereits sagtest.
Ist unwahrscheinlich kann aber sein

2. Depressionen. Ist noch unwahrscheinlicher, würde aber passen: unmotiviert, gestresst, unkonzentriert etc.

3. Lustlosigkeit.
Ist bei mir auch immer so. Unterm Jahr bin ich ein Top-Schüler aber nach den Pfingstferien ist es vorbei: unmotiviert, faul, müde... Es geht in Richtung Ferien, man muss nur noch n paar Wochen durchhalten, dann hat mans geschafft.

Ich gehe von der letzten Möglichkeit aus, bin mir aber nicht sicher. Die anderen Möglichkeiten sind eben nicht ausgeschlossen.

Meine "Diagnose" ist von weit weg betrachtet eh sehr schwer, da müsste ich dich näher kennen und wissen, wie du so tickst.

Diese Angaben sind ohne Gewähr!

Antwort
von privatnutzer123, 13

Vlt denkst du ja an eine situation in deinem leben die dich traurig macht oder sowas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community