Frage von K123456789,

Warum kann ich meine Office-Version nicht aktivieren??

Seit einigen Tage versuche ich Microsoft Office auf meinem neuen Laptop zu installieren. Bis jetzt hat es noch nicht geklappt.

Ich habe eine gekaufte Vollversion, auf welcher "German" draufsteht. Ich möchte Office aber auf Englisch nutzen. Ich habe bisher gehört, dass dies kein Problem sein sollte. Ich habe einfach auf der englischen Microsoft-Seite die Trial-Version heruntergeladen. Wenn ich aber die Vollversion aktivieren möchte, heisst es immer, dass der Produkteschlüssel ungültig sei!!

Ist es wirklich so, dass ich eine neue Version auf Englisch kaufen muss? Oder was soll ich tun? Was mache ich falsch?

Antwort von Unsinkable2,

Wenn du eine DEUTSCHE Version gekauft hast, solltest du auch die DEUTSCHE Version installieren. ;)

Der Schlüssel wird länderspezifisch erstellt, damit Microsoft nachverfolgen kann, wo es sich eher lohnt, hinzuhören, wenn die Leute was sagen. Deshalb passt der DEUTSCHE Schlüssel nicht auf eine ENGLISCHE Version...

Danach kannst du ein Language Pack in einer beliebigen Sprache installieren, damit du es mehrsprachig nutzen kannst.

Kommentar von K123456789,

Ach nein, das ist aber doof. Kann ich dann aber die deutsche Sprache wieder deinstallieren?

Kommentar von Unsinkable2,

Schau an, er/sie lebte doch noch. :)

Nein, die deutsche Sprache ist die "Grundsprache" des Systems und kann nicht deaktiviert oder deinstalliert werden. Da du aber pro Benutzer deine bevorzugte Sprache einstellen kannst, wirst du nach der Einstellung gar nicht mehr bemerken, dass da auch noch Deutsch lauert. Sobald es sich öffnet, ist es in der entsprechend ausgewählten Sprache sichtbar. Alle Menüs, alle Kontextmenüs, alle Hilfen werden dann nur in dieser Sprache angezeigt. (Ausnahme: Für exotische Sprachen, wie beispielsweise Suaheli, werden (noch) viele englische Ersatzbegriffe genutzt. Außerdem ist die Hilfe dann nur in Englisch verfügbar.)

Wenn du ein rein englischsprachiges System hättest haben wollen, hättest du dir einfach das englische Windows und das englische Office kaufen sollen. In jedem anderen Fall wird immer vermischt. (Du bist einfach ein zu seltenes Opfer, als dass man für deinen Mini-Markt eine Extrawurst braten würde. :))

Antwort von Delveng,

Meines Wissens muss tatsächlich die englischsprachige Version gekauft, installiert und freigeschaltet werden, wenn man die nutzen möchte.

Kommentar von K123456789,

Echt jetzt? Aber ich hab schon gehört, dass Leute in Amerika die Version kaufen, da sie billiger ist und dann auf Deutsch installieren konnten.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Funktionen des Ruhezustands bei Mac OS X Was ist der Ruhezustand? Der Ruhezustand ist ein Energiesparmodus, der es ermöglicht, die beim Eintreten des Ruhezustandes vorhandene Arbeitsumgebung nach dem Aufwecken aus dem Ruhezustand in gleicher Weise wieder vorzufinden, um die Arbeit dort fortzusetzen, wo man sie unterbrochen hatte. Wie aktiviert man den Ruhezustand? Standardmäßig wird er aktiviert, indem man sein MacBook einfach zukl...

    1 Ergänzung
  • Wie kann man den Ruhezustand in Windows 7 aktivieren? Antwort: Viele Windows-7-Nutzer wundern sich zu Recht über das Fehlen eines Ruhezustand-Buttons im Startmenü. Immerhin gehörte der Ruhezustand bei Windows XP durch das Sparen von Zeit und Strom zu praktischsten Energiesparmodi. Glücklicherweise wurde der Ruhezustand nicht komplett aus Windows 7 verbannt – mit einem Trick aktiveren Sie Ihn wieder. Methode 1: Meist ist der sogenannte „Hybride S...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community