Frage von Heimchen007, 60

Warum kann ich manchmal einfach nicht einschlafen?

Normalerweise kann ich nach einiger Zeit schon einschlafen, aber erst vor kurzem war es so extrem, dass ich ganze zwei Nächte(!!! und zwei Tage!!!) wachgeblieben bin!!! Langsam mache ich mir um meinen Tag-Nacht Rhythmus Gedanken.

Wüsste jemand woran diese "Schlafprobleme" liegen könnten? Warte auf Antworten. Heimchen.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von 2Taktfindichgut, 40

Lustiger Weise kommen um die Uhrzeit Fluten von den Fragen :D das liegt entweder an einem Leeren Magen oder an einer Schlafrythmusstörung. Trink mal ein Glas kalte Milch wenn es dir sehr heiß ist und Lüfte dein Zimmer mal gut durch dann klappt das.

Antwort
von xGhettowiert, 32

Vielleicht denkst du zu viel nach ? Ist bei mir so ... brauche immer ewig zum einschlafen außer ich bin total kaputt 

Antwort
von MrPresident99, 32

Was trinken hilft immer!
Natürlich sollte man das Handy bei Seite legen

Antwort
von GuteFrageNexte, 29

Hey das Problem habe ich auch :)

es liegt an Faulheit vielleicht machst du ja kein Sport und dein Körper strengt sich nicht an!

Tipps von mir wenn du erschöpft bist nach Sport will sich dein Körper ausruhen :) perfekter Moment zu schlafen 

Tipp: Vor dem schlaffen gehen keine Elektronische Geräte bedienen Zum Beispiel TV,PC,Handy

Nicht vergessen mehr Sport :)

Kommentar von Heimchen007 ,

Gilt ADHS auch als Sport😊😁?

Kommentar von GuteFrageNexte ,

ADHS = Aufmerksamkeit ....

Weisst ja selber was das ist aber ich rede von Körperlicher Anstrengung wie Zum Beispiel Schwimmen,Fußball,Basketball,Boxen es gibt viele Möglichkeiten nicht nur am PC sitzen oder was auch immer :) Probier es doch einfach es wird nicht schaden :D

Kommentar von Heimchen007 ,

ja, eigentlich schon. Von der Schule aus haben wir vier Stunden Sport in der Woche, dazu kommt dass ich 5x wöchentlich zur Schule gehe (ist auch denkbar😊😊) und selbst immer wieder was anderes ausprobiere (Bin auf Schwimmen und Spaziergängen hängen geblieben). Ich denke ich mache glaube ich genug Sport (Hoffe ich😌). Ach ja: ADHS=Aufmerksamkeits-defizit-hyperaktivitätssyndrom/störung

LG Heimchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community