Warum kann ich keine word/excel/pdf dateien auf meinem Desktop öffnen Ordner und Verknüpfungen aber schon?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du denn irgendetwas neues installiert in der Zwischenzeit? Ich weiß ja nicht wie viele Dateien du auf dem Desktop hast, aber wenn man diese Dateien direkt auf dem Desktop speichert, bzw. hintut ohne Verknüpfung, dann werden die andauernd im Hintergrund geladen, weil das Programm sagt diese Datein ist der Desktop und der Desktop muss ja für den User immer bereit sein. Dadurch wird dein Computer so lahm, bei meinem war es auch so. Wenn du jetzt was installiert hast, ist er entweder zu lahm oder das Programm (installiert) kommt mit den Dateien am Desktop nicht klar. Schreib wenn das nicht der Fall ist, oder du Fragen hast. Danke :-D Ich hoffe ich konnte dir helfen :-D

Bist du Eigentümer des Desktops und aller darin enthaltenen Dateien?

Übereigne mal den kompletten Inhalt des Benutzerprofils an den betreffenden Benutzer. Und/oder gewähre ihm "Vollzugriff". (Hilft v. a. lokal.)

Nur per Remote erreichbar? Dann kann es sein, dass der Remote-Benutzer und der lokale Benutzer aus irgendeinem Grund neuerdings irgendwo unterschiedliche IDs haben. (Dafür spricht auch das von dir erwähnte ".bak")

Lösche auch mal den entsprechenden Benutzer auf dem Client und lege ihn neu an - hilft vielleicht.

Falls es sich um eine Windows-Domäne handelt, frag am besten in einem Forum, das sich auf Windows-Domänen spezialisiert hat. Und sag alles dazu, was du weißt, was zu den Benutzereinträgen mit ".bak" geführt haben könnte.

Möglicherweise hat's den User zerschossen. Ich würd mal die Daten sichern und einen neuen user ausprobieren.

Theoretisch könnte da auch Schadsoftware laufen. Ist da eine Ordnersynchronisation eingestellt?

Kommentar von Jockelschorsch
29.08.2016, 11:01

Ordnersynchro ist keine eingestellt. Schadsoftware ist auch auszuschliessen. Ich habe aber vergessen zu erwähnen, dass es wohl ein Problem mit dme Profil gab und es von einem Kollegen gelöscht wurde und neu angelegt. o.ä.

0

Was möchtest Du wissen?