Frage von Torrnado, 129

Warum kann ich keine GEMA gesperrte YouTube-Videos anschauen?

man kann ja die GEMA-Sperre umgehen, aber egal, welchen Proxy ich nutze - keiner funktioniert. die Videos bleiben nach wie vor gesperrt. Wer kann mir weiterhelfen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mambo69, 79

Also Proxflow in Google Chrome hat bei mir bis jetzt immer funktioniert.

Kommentar von Torrnado ,

ja, aber ich hab ja Firefox und wenn ich den Add-On ProxTube installieren will, wird das von meinem Antivirenprogramm als bösartige Website geblockt

Kommentar von iParadox15 ,

Dann deaktivier vorübergehend den Webschutz oder den Echtzeitscanner deines AV-Programms. Oder füg diese Seite zur Ausnahme hinzu. Wenn Du das Add-On von der Mozilla-Seite lädst, dann besteht keine Gefahr.

Kommentar von Torrnado ,

ja, ich könnte es deaktivieren, aber dann besteht die Gefahr, daß ich mir Viren einfange

Kommentar von iParadox15 ,

So einfach & schnell geht das nun auch wieder nicht. Es läuft immernoch der Windows Defender und Du bist ja auf sicheren Seiten (Mozilla) unterwegs und downloadest eine gefahrloses Add-On. Da mach Dir mal keine Sorgen. ^^

Außerdem ist ja der Windows Defender im Hintergrund danach aktiv.

Kommentar von FelixCrafting ,

Muss aber nicht sein, dass WundowsDefender aktiviert wird.

Antwort
von FelixCrafting, 87

Versuchs mal mit VPN.

Antwort
von SiroOne, 70

Weil deutsche IP`s von Youtube gesperrt werden.
Die klicken einmal auf ein Knopf und schon wird das Video für Deutsche gesperrt.
So gesehen ein echt fieses Spionagesystem

Antwort
von Computerhilfe11, 44

Da gibts extra dafür Cyber Ghost

Kommentar von Torrnado ,

auch schon ausprobiert ! nichts funzt ! weder hydemyass, noch ProxTube, noch youtubeunblocker.....!!!  :(

Kommentar von FelixCrafting ,

Versuch mal deine Cookies und den Cache zu löschen.

Kommentar von Torrnado ,

mach ich regelmäßig....trotzdem funzt kein Proxy

Antwort
von webflexer, 77

Gibt einen ganz einfachen Trick. Gehe auf https://translate.google.de/?hl=de und gebe im linken Feld die Youtube-Adresse ein. Danach erscheint im rechten Feld noch einmal der Link der Adresse, klicke drauf und schau dir das Video an.

Kommentar von Torrnado ,

ich werde das versuchen, aber das ist doch recht umständlich, wenn man jedesmal die URL-Adresse eintippen muss, oder ?

Kommentar von webflexer ,

Tippen? Schon mal was von "Copy and Paste" gehört? :D

Kommentar von Torrnado ,

ach soooo...jetzt weiss ich, waste meinst  ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community