Frage von kittycatgirl, 78

Warum kann ich ihn einfach nicht vergessen, obwohl er mich so verletzt hat?

Also, ich erzähle vielleicht erst einmal die Vorgeschichte. Ich habe Januar diesen Jahres auf einer Party einen Jungen gesehn, er hat mich äußerlich mega angesprochen und ich wollte unbedingt mit ihm mal ins Gespräch kommen, hat leider nicht so funktioniert und ich wollte ih n auch nicht ansprechen. Habe ihn mir dann aber schnell aus dem Kopf geschlagen, weil ich nie dachte dass er mit mir mal schreiben oder reden wird. Er geht in die Klasse von meinem guten Kumpel, deswegen war er dann am 1. Mai bei der Wanderung auch mit dabei, irgendwann kam er einfach auf mich zu, habe mich innerlich natürlich mega gefreut. Sind dann die ganze Zeit zusammen gelaufen und haben geredet. Er hat mich in Facebook geadded, als er heim ist haben wir geschrieben, konnte es kaum fassen, eine Woche später war er wieder dabei, haben wieder viel geredet. Dann noch einen Monat geschrieben, bis auch da irgendwann der Kontakt abgebrochen ist, da er etwa 35km von mir entfernt wohnt. Im Juli dann, habe ich ihn wieder gesehn, auf dem Geburtstag von meinem Kumpel. Ich fand ihn immer noch genauso toll wie damals. Haben uns dann Hallo gesagt, bis wir uns schließlich ausserhalb irgendwo hingesetzt haben und nur geredet haben, irgendwann hat er mich geküsst. Hab gedacht ich platz gleich vor Freude. Das ging ungefähr von 23 uhr bis 6 Uhr früh. Nur geredet und uns geküsst. Wir wichen nicht voneinander. Ich hab mich so angezogen von ihm gefühlt, er war so süß und nett zu mir. Wollte nicht dass er geht. Mir ging das noch nie so, ich verliebe mich nicht schnell. Spätestens nach einer Woche als wir uns wieder gesehn haben und es fast wie auf dem Geburtstag war, war ich mir sicher, ich hab mich Hals über Kopf in ihn verliebt.. Ich hatte mega Hoffnungen, trotz der Entfernung. Wir wollten auch oft was noch in den Sommerferien machen, hat dann leider doch nie geklappt. Bis er mir eines Tages schrieb ob es für mich was Ernstes war, damals, was wir hatten. Ich frage wie es denn für ihn war, er meinte dann einfach "eigentlich nichts ernstes, da wir so weit auseinander wohnen. Für mich ist dann kurze Zeit die Welt zusammengebrochen. So schlecht ging es mir noch nie, wegen einem Jungen. Ich habe später erfahren, dass er die ganze Zeit neben mir noch eine andere hatte. Er sagte zu meinem Kumpel: "Ja, die wohnt zu weit weg, bin da nicht der Typ für, also nehm ich halt die andere." Wir haben seit dem er mir gesagt hat dass es nichts ernstes war, nicht mehr miteinander geschrieben. Ich habe einerseits Hass geschoben, einerseits empfand ich trotzdem noch was für ihn. Ich versteh nicht wieso, es geht bis heute so. Ich könnte manchmal weinen, wenn ich an die Zeit mit ihm zurück denke, egal ob wir zusammen waren oder nicht. Ich denke ständig, dass ich ihn vergessen habe, aber merke dann immer wieder selbst, dass ich ihn immer noch mag. Ich versteh es nicht. Wie soll ich ihn bloß vergessen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Soeber, 46

Das ist die Abhängigkeit. Das ist keine gesunde Liebe! Versuche ihn dir aus dem Kopf zu schlagen. Später wirst du froh darüber sein ihn los zu sein. Spätestens wenn dir ein Mann/Junge über den Weg läuft der auf deine Gefühle achtet. Du tust dir nur einen gefallen!

Gruß, Soeber

Antwort
von xbuttercupx, 57

habe mich auch in einen A**** verliebt und er sich auch in mich (und zwar so richtig verliebt) aber er hat mich dann nur verar****. ich dachte das wird nie besser. hab ihn dann 6 Monate lang nicht gesehen, bis wir beide auf der gleichen Feier waren, und da hab ich gemerkt dass er mir egal ist. zwar hat er noch Blickkontakt gesucht aber ich habe ihn ignoriert. er hat mir weh getan und ich wollte dann nichts mehr von ihm wissen. das klingt bescheuert aber du kannst eigentlich nur abwarten. irgendwann ist es vorbei, spätestens dann wenn du du jemanden gefunden hast, der dich auch wirklich verdient hat. glaub mir, ich spreche aus Erfahrung :* viel Glück

Antwort
von Burninhell, 45

Rede dir ein das er ein ars€h ist ... und irgendwann wirst du ihn hassen .. so klappt das ganz gut ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten