Frage von Kitkat360, 49

warum kann ich einfach nichts mehr essen?

Hallo also seit einigen Tagen ist es schon so dass ich einfach nicht mehr essen kann, sobald ich essen nur rieche bekomme ich einen mega Würgereiz und weiß einfach nicht was ich machen soll.Wenn ich dann versuche zu essen habe ich wie eine Blockade und kann einfach nicht schlucken.Habe teilweise auch schon Kreislaufprobleme dadurch. Außerdem ist mir seit dass nicht mehr essen können aufgetreten ist dauerhaft extrem übel An was könnte dass liegen dass ich plötzlich von einem Tag auf den anderen nicht mehr essen kann? Danke an alle Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von user8787, 11

Ging mir in der Sws so, da kam sogar Wasser wieder zurück. Das das wurde klinisch mit künstlicher Ernährung überbrückt. 

Eine weitere Möglichkeit wäre eine virale Infektion, oft verlaufen die mit derartigen Symptomen. 

Magenschleimhaut- Entzündung / Entzündung der Bauchspeicheldrüse / Leber äußern sich ebenfalls so. 

Psyche und Wetterlage kommen auch in Frage. 

Du solltest deinen Hausarzt aufsuchen.....

Antwort
von BumbleBeeGirl1, 14

Vielleicht durch neu aufgetretenen Stress?
Hatte ich auch eine Zeitlang. Irgendwann gewöhnt sich der Körper auch an die wenige bis gar keine nahrungszufuhr und stellt dann ab. Der Körper versucht dann alles um den Körper ausreichend zu versorgen und stellt einige Funktionen auf sparflamme. Vielleicht solltest du erstmal auf flüssige Nahrung umsteigen? Die übelkeit kommt dadurch, das der Magen nichts zu arbeiten hat.

Antwort
von IchHabNeFrage73, 13

Das klingt echt überl, ich kann dir nicht sagen woran das liegt. Ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen. sicher ist Sicher!

Antwort
von Marcelzai, 9

Du bist Krank geh zum Arzt und lass dich untersuchen das gleiche hatte ich auch neulich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten