Frage von emeliemr, 50

Warum kann ich einen Handstand nie halten?

Also, ich turne nun schon seit vielen Jahren, und bin mittlerweile auch schon eine der besten aus meinem Verein. Aber es gibt eins, das ich noch nie konnte: einen Handstand. Bei Wettkämpfen mache ich immer alles fast perfekt, außer am Boden eben den Handstand, da falle ich immer um. Meine Trainerinnen verstehen es nicht, warum ich den Handstand nie halten kann, weil ich die Technik eigentlich perfekt beherrsche und alles richtig mache. Ich kann Tricks, für die man eigentlich einen Handstand können muss, aber ich kann keinen Handstand. Ich verstehe es einfach nicht.

Hat irgendjemand hier ein ähnliches Problem oder weiß, wie ich vielleicht nichtmehr beim Handstand umfallen könnte?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für trizeps, 15

Hallo! Einfach immer wieder üben - am besten zunächst an der Wand. Vermutlich Dein Problem : Das eigentliche Geheimnis beim Handstand ist wie bei vielen Turnübungen die Körperspannung. Manche Trainer sagen Ars...backen zusammen kneifen also quasi nicht im Handstand hängen. 

Und etwas Krafttraining macht auch Sicherheit - gefragt ist besonders der Trizeps. 

Drücke Hanteln oder Gegenstände aus dem Nacken nach oben - die richtige Übung.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von Lisa1310, 23

Hallo,

mach den Handstand ein paar Mal an die Wand und dann machst du ein Bein weg, öffnest den ARW und versuchst stehen zu bleiben, dann merkst du, wie du mit den Händen variieren kannst bzw. dich noch halten kannst wenn du umfällst.

LG

Antwort
von FragMichNich15, 28

Zu den Händen schauen und die Hüfte nicht zu weit vor und nicht zu weit hinten halten. Ansonsten anspannen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community