Warum kann ich eigentlich so schwer zunehmen und andere weniger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das liegt einfach daran das jeder einen anderen Grundumsatz hat und manche halt einfach mehr/bzw weniger Kalorien usw. aus dem Essen ziehen können.

z.B. gibt es halt Leute die ziehen aus einem Apfel 5 Kalorien und dann gibt es welche bei denen sind es halt nur 4. Diese müssen dann halt mehr essen.

Im Grunde liegt es aber meist daran das die Leute einfach weniger Essen als sie verbrauchen. Wenn das nicht so ist, kann jeder zunehmen. Außer er ist krank.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch hat andere Darm Bakterien die verschieden arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nennt sich Stoffwechsel. Und die sind nun mal verschieden (nennt sich Varianz) damit die menschliche Population über eine größtmögliche Anpassungsfähigkeit an sich verändernde Umweltbedingungen verfügt. Das hat die Natur so eingerichtet. Das Überleben der Art, bzw. der Gensequenz, deren Träger wir "nur" sind, ist wichtiger als unsere ästhetischen Befindlichkeiten. Außerdem stimme ich meinen beiden Vorrednern zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung