Frage von Narodu, 148

Warum kann ich bei Windows 10 .avi bzw. jegliche Video dateien nicht anschauen?

Hallo :) Ich habe das Problem, dass immer wenn ich eine MP4 bzw. jegiche andere Video-Datei anschauen will, das Video nach kurzer Zeit stoppt. Es öffnet sich das Fenster, wo drin steht, dass ein Problem beim Wiedergeben der Datei aufgetreten ist. Es ist kein Treiber Problem, zumindest glaub ich das, da ich jegliche Treiber auf dem neuesten Stand habe. Ausserdem ensteht das Problem nur bei Windows 10. Als ich noch bei Windows 8.1 war, war alles in Ordnung und auch, nach dem ich gedowngradet hatte. Ich habe jetz wieder auf Win10 gewechselt und das Problem ist wieder aufgetreten. Ich danke für jeden Lösungsvorschlag :)
Ich habe den VLC Player ausprobiert, dieser funktioniert sehr gut. Jedoch kommt noch das Problem auf, dass wenn ich ein Videobearbeitungsprogramm benutze, das die Audiodatei des Videos an manchen stellen einfach aussetzt. Und wenn ich das ganze rendern will, sagt er mir, es gäbe einen Fehler.

Antwort
von GenLeutnant, 148

Öffnest Du diese mit dem Windows 10 eigenen Player ? Also mit Filme & TV ? Das Problem war unter der Windows 10 Version 10240 bei mir ebenfalls vorhanden.Mit der jetzigen 10586 tritt das Problem nicht mehr auf.

Kommentar von Narodu ,

Ich benutze Windows Media Player. Das Problem, was bei dem anderen Windows eigenen Programm auftritt ... es spielt zwar die Audiodatei ab, aber da ist kein Bild. Das hat mich nur noch mehr verwirrt. :/

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Windows 10, 139

Ich benutzte den VCL Player 

https://www.microsoft.com/de-de/store/apps/vlc-for-windows-store/9wzdncrfj3t0

Antwort
von Duponi, 126

ich benutze seit unzähligen Windows-Generationen den kostenlosen VLC-Player, der viel mehr Formate abspielen kann und mit dem ich noch nie ein Problem hatte
http://www.chip.de/downloads/VLC-player-64-Bit_53513913.html

Kommentar von Narodu ,

Also das gute an dem Player ist, dass er schonmal nich die ganze zeit abschmiert. Statdessen laggt er immer zwischendurch ziemlich. Und zwar nich ignorierbar. Es liegt, glaube ich, nicht an dem Player. Hat Windows 10 eine höhere Anforderung an die Graphikkarte oder sowas? Denn seit Win10 stürtzt auch öfters mein Graphiktreiber ab. Liegt es vielleicht an der Karte?

Kommentar von Duponi ,

lad dir den process explorer, ein erwerterter task manager. Mit dem kannst du schon mal sehen, welch andere Progis CPU-Last abforderm. Die GraKa-Ansprüche sind nicht höher als bei anderen Windosen, eventuell hast du nicht genug RAM? 4 GB sollten genügen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community