Frage von lulo99, 19

Warum kann ich bei andern nicht reden?

Hi ich habe zum neuen Schuljahr die Klasse gewechselt. Ich war schon immer schüchtern, doch seit der neuen Klasse hat er sich verschlimmert. Ich sage im Unterricht nichts, auch wenn wir in Gruppen zusammen stehen nichts . Ich hab das Gefühl es nicht zu können und Sitz dann traurig da. Gestern Mittag hatte ich deshalb im Unterricht schon einen heulkrampf. Bei meiner besten Freundin ist es anders , da kann ich ununterbrochen reden. Außerdem sitze ich neben einer Mutistin, was das ganze schwer macht weil ich alles alleine machen muss , da sie meistens nichts sagt und nur dann wenn ich sie was frage . Letztes Jahr war es anders da wurd ich von beiden Seiten vollgequatscht. Ich weis nicht was ich tun soll . Könnt ihr mir helfen?

Antwort
von Hellokey62, 19

Also nimm dir mal ein Beispiel an anderen Menschen sie reden doch auch und niemand kann Ihnen was sagen und natürlich schämen sie sich nicht. Ich war früher auch schüchtern aber hab es überwunden dank einer Präsentation weil ich so flüssig,deutlich und frei gesprochen habe, habe ich ein Lob von meinen Lehrer bekommen und eine gute Note.
Ein Tipp: Hab keine Angst etwas zu sagen sogar wenn deine Antwort falsch ist lernst du ja das richtige.
2 Tipp: sprich neben deinen Freunden auch. Verschließ dich nicht  
lass Leute auch mit dir reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community