Frage von CheckMyHelp2, 36

Warum kann ich auf einmal nicht mehr ausschlafen, das hatte ich noch nie?

Guten Morgen oder Tag

Und zwar habe ich folgendes Problem, seit ein paar Tagen kann ich nicht mehr ausschlafen, egal wann ich ins Bett gehe (meist standart so um 1 Uhr in der nacht) stehe ich umd halb 9 am Morgen auf. Ich bin selbständing und arbeite vom späten Nachmitag bis ca. In die Nacht so um 24 Uhr. Manchmal muss ich auch garnix machen und habe dann sozusagen frei, aber ich kann nicht mehr ausschlafen, vorgestern ging ich umd 3 Uhr schlafen und 5 wurd ich wach weil ich Pinkeln musst, und dann wurd ich wieder um halb 9 wach. Dann war ich am Nachmitag Unterwegs und wurde auf einmal so Müde, das hielt sich dann bis so um 7 Uhr abends an und dann war ich wieder wacher. Dann ging ich gestern gegen 1 Uhr schlafen. Normalerweise schlaf ich bis so 10 / 11 Uhr. Doch seit einiger Zeit geht dass nicht mehr (seit letzter Woche) stehe ich genau wienheute um halb 9 auf? Stimmt was mit mir nicht? Oder wisst ihr was ich machen könnte? (Was mir gerade einfällt ist das ich am Wochenende ausschlafen konnte.)

Antwort
von nordseekrabbe46, 24

geh vor dem Schlagen gehen pinkeln, wahrscheinlich drehen sich Deine Gedanken um irgendwas so das Du nicht schlafen kannst

Ich muß alles richtig dunkel machen, denn sonst werde ich wenns draussen hell wird wach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten