Warum kann hodor nur hodor sagen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Achtung Spoiler:

Als Meera, Bran und Hodor auf der Flucht vor den weißen Wanderern sind, ist Bran momentan in der Vergangenheit, er sieht es sozusagen als 'Flashback' und man sieht auch den jungen Walder/Hodor. Meera kann Bran gerade noch fortschleifen, befiehlt Hodor allerdings, die Tür, durch die die Armee der weißen Wanderer zu kommen droht, zuzuhalten. Sie sagt zu Hodor: „Hold the door!" Da Bran ein Warg ist und somit auch Kontrolle über Hodor bekommen kann, geschieht es, dass er die Kontrolle gleichzeitig in der Gegenwart, in der Hodor die Tür hält, und in der Vergangenheit, als Hodor jung ist, erlangt. Durch diese Verknüpfung erfährt auch der junge Hodor von dem Satz 'Hold the door'. Es ist alles zu viel, auch wegen Bran und der junge Hodor bricht zusammen. Panisch sagt er immer nur 'Hold the door', aus dem sich dann nach einigen Sekunden 'Hodor' entwickelt. Durch ein Zeitparadoxon hat Hodor also schon vorher erfahren, was passieren würde, und dass er wohl mal durch die weißen Wanderer getötet wird. R.I.P. Hodor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SPOILERALARM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Er kann nur Hodor  sagen, weil Bran in der Zukunft in akuter Lebensgefahr schwebt, während er sich in einer Vision befindet, in der Wilys dabei ist.

Bran "wargt" sich in dessen Geist in der Vergangenheit, der Wilys in der Zukunft stirbt und wird aufgrund dessen was er im Delirium sagt zu "Hodor".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achtung, der kommt flach:

Weil Hodor nur einen Hodor hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?