Warum kann eBook Reader (Weltbild) keine Dateien mehr öffnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich tippe nach wie vor auf ein Autorisierungs-Problem.
Kann es denn sein, dass die "Erst-Downloads" deiner älteren eBooks und die Erst-Downloads der 4 Onleihe-eBooks an verschiedenen PC's, mit verschiedenen Adobe-Autorisierungen stattgefunden haben?

Wenn du an DEM PC, wo du die 4 Onleihe-eBooks erstmalig runtergeladen und in Adobe Digital editions geöffnet hast, wenn du den mit den Reader verbindest und in Adobe in den Geräte-Einstellungen des Readers die vorhandene Autorisierung des Readers rausnimmst und anschließend den Reader neu autorisiertst, dann ist absolut sichergestellt, dass beide Geräte die selbe Autorisierung haben.
Wenn du dann die 4 eBooks noch mal neu rüberziehst auf den Reader, dann müsste es eigentlich funktionieren.

Falls mein Verdacht allerdings stimmt und der Reader vorher eine andere Autorisierung hatte, dann kannst du die vorherigen eBooks nicht mehr öffnen.

Es ist immer nur die Autorisierung mit EINER Adobe-ID gleichzeitig pro Gerät möglich. Und wenn du eBooks mit verschiedenen Autorisierungen hast, dann kannst du die nicht "gleichzeitig" auf dem selben Gerät öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ullly
07.12.2015, 00:10

Guten Morgen,

ich hab' jetzt die Autorisierung noch einmal rausgeschmissen und neu autorisiert - ohne anderes Ergebnis. Die, die ich 2013 mal gekauft habe, kann ich auf dem Reader öffnen - neu hinzugefügte nicht.

Also, noch irgendwelche Ideen, bevor ich meinen Frust an dem Teil auslasse ??

0

Kann es etwas mit der Autorisierung des Readers zu tun haben?
Ist der Reader mit der selben Adobe-ID autorisiert wie der PC, an dem du die eBooks aus der Onleihe ausgeliehen und runtergeladen hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ullly
27.11.2015, 15:12

Ja, daran hat sich nichts geändert, vor den (letzten) 4 Büchern.

Und, wie gesagt, wenn ich ein "älteres Buch" vom Reader lösche und dann neu rüberkopiere, kann ich das auch immer noch auf dem Reader lesen.

Zur Sicherheit - wo überprüfe ich die Adobe-ID?

0

Soooooooooooooo!!! - Ich bin nochmal das Forum in der Online-Leihe durchgegangen ...
Es wurde neu eingeführt, daß man die Bücher jetzt vorzeitig zurückgeben kann.
Durch die Einführung der vorzeitigen Rückgabe funktionieren bisherige Übertragungswege wie copy & paste nicht mehr.
Ich muß jetzt die "Bibliothek" von ADE auf dem PC aufrufen, dort das Buch per drag & drop auf den Reader schieben - und dann läßt sich dort auch das Buch öffnen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten Ruf dort an oder geh vorbei. Stell dich auf doof und vielleicht schicken die dir ein neues Gerät. Um was es sich für Dateitypen handelt ob das Gerät ein update hatte einen Fehler hat oder etwas verstellt worden ist oder an der Container Datei etwas kaputt ist oder das Gerät schlicht das Format nicht öffnen kann, kann dir hier niemand sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ullly
27.11.2015, 06:46

Weder die Bücherei noch bei Weltbild konnte man mir weiterhelfen. Dort habe ich es natürlich als erstes versucht.

Da der Reader über 2 Jahre alt ist, gibt's auch kein neues Gerät.


Die Dateitypen sind nicht anders als sonst (.epub). Daran sollte es also nicht liegen.

Am PC kann ich die Datei öffnen und lesen.

Wenn ich ein älteres Buch vom Reader lösche und wieder vom PC auf den Reader lade und lesen will, gibt es kein Problem.

Das dürfte es ja nicht, wenn ich etwas (unabsichtlich) verstellt hätte.


Bin kein "Computerfachmann" - aber das ganze macht für mich nicht wirklich viel Sinn.


Was ist die "Container Datei" ?

0