Warum kann die Xbox one manche mkv Dateien nicht abspielen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"MKV" ist ein sogenanntes Containerformat. Es enthält z. B. Video- und/oder Audiodateien der unterschiedlichsten Formate in Kombination. Der ".mkv"- Container "umschließt" diese Dateien (fasst sie zusammen) und macht daraus eine einzelne Datei. Damit ein Gerät MKV abspielen kann, muss es nicht nur das entsprechende Containerformat beherrschen ... sondern auch die darin enthaltenen Video- und Audiocodecs.

Es gibt einen ganzen Haufen kostenloser Programme, die Transcodierungen vornehmen können. Häufig ist auch der Einsatz mehrerer Programme notwendig. Welches spezifische Programm zum Einsatz kommt,
hängt auch von der persönlichen Vorliebe und den verwendeten Codecs (des Containerinhaltes) ab. Zu empfehlen ist bspw. "HandBrake". Das Programm ist kostenlos.

Bitte beachte, dass eine Umwandlung in ein anderes z. B. Videoformat für gewöhnlich immer mit Verlusten einhergeht! Abhängig von der Qualität (Größe) der Ausgangsdatei, und bei sorgfältig gewählten Zieleinstellungen, fällt dieser Qualitätsverlust jedoch kaum auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?