Frage von Tracyazeliaa, 182

Warum kämpft israel nicht gegen isis?

.....??

Antwort
von andre123, 90

Der IS kommt Israel durchaus gelegen. Der IS richtet sich nicht speziell gegen Israel. Er schwächt aber die politischen Gegner Israels.  Insbesondere der Iran ist in der Weltpolitik als regionale Großmacht der Gegenspieler Israels und unterstützt den Freiheitskampf der Palestinenser. Dessen  einziger Partnerstaat ist Syrien unter der Regierung Assads, welcher insbesondere die Hisbollah im Libanon unterstützt.   Eine Destabilisierung Syriens durch den IS  und die  politische Isolation des Irans als Unterstützer Assads  liegt also im Interesse  Israels. 

Kommentar von Accountowner08 ,

Nein, nicht wirklich, der IS ist eine Bedrohung Israels.

IS ist so fanatisch anti-israelisch, dass sie zwei israelische araber (palästinenser?), die sich ISIS angeschlossen hatten (weil sie ihre Werte teilten, etc.) umbringen liessen, weil sie irgendwo israelische Pässe auf sich hatten...!!!

ISIS hat auch gebiete im Südwesten Syriens, nicht weit von der israelischen Grenze erobert. Das findet Israel gar nicht lustig.

Kommentar von andre123 ,

Natürlich ist der IS wie jede fanatisch-islamische  Organisation auch anti-israelisch.  Israel steht jedoch auf der "Prioritätsliste" des IS nicht unbedingt oben.  Im Gegensatz zu Syriens Assad Regierung und dem Iran ist der IS auf der Weltbühne der Politik UNO etc nicht vertreten, und kein Verhandlungspartner.  Israel kann also im Falle einer Ausweitung des IS auf die Unterstützung der Welt bauen  ( insbesondere politisch) . Gewinnt die Region unter Assad/ Libanon/ und dem Iran jedoch an Stabilität und politischem Gewicht ( auch mit Hilfe Russlands), wird es für Israel diplomatisch schwieriger ihre eigene  verbrecherische Politik vor der Welöffentlichkeit  zu rechtfertigen.    

Antwort
von JetztNeStulle, 124

Die haben schon genug Feinde, sogar im eigenen Land und Angst das sie mehr ins Fadenkreuz des IS rücken könnten, wenn sie aktiv Luftangriffe in Syrien fliegen. Wie du auf dieser Seite sehen kannst: israelpalestine.liveuamap.com gibt es schon täglich islamistische Anschläge in Israel und die Angst das es noch mehr wird ist sehr groß. Ab und zu werden schon mal Einsätze gefolgen aber das ist nicht die Regel. Israel beteiligt sich aber trotzdem im Kampf gegen den IS durch Geheimdienste und Spezialeinheiten, aber eher im geheimen.

Antwort
von Lennister, 71

Weil sie schon genug Probleme mit ihren unmittelbaren Nachbarn haben. 

Kommentar von Abahatchi ,

Welche Nachbar meinst Du?

Kommentar von Lennister ,

Palästina in erster Linie. 

Kommentar von Abahatchi ,

Palästina? Israel ist ein Teil von Palästina und einen separaten Palästinenserstaat gibt es im Moment nicht. Es gibt also keinen Staat Palästina im Gebiet Palästina, sondern nur einen israelischen Staat, der 90% der nicht dem israelischen Staat zugebilligten Gebiete Palästinas sich einverleibt hat. Siedlungsbau usw.. 

Wer mit aller Macht einem Volk die Möglichkeit verwehrt zum Aufbau eines Staates, der musz sich nicht wundern, wenn es ohne staatliche Ordnung eben auch keine staatliche Ordnung gibt und die Anarchie Oberhand gewinnt, so es der Terrorismus sie schon hat. Wer den vornehmlich arabischen Palästinensern für Landwirtschaft und Viehzucht das Wasser entzieht, der nimmt Menschen die Perspektive und macht sie sich zum Feind und Terroristen. 

Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da hatte man versucht, durch Vergasung sich Menschen samt ihrer Religion zu entledigen. Israel macht es nur auf andere Weise. Ein Volk kann ohne Land, ohne Lebensraum nicht leben. Israel betreibt indirekten Völkermord durch Landnahme bzw. Landraub. 

Palästina ist kein Nachbar von Israel.

Antwort
von Ellen9, 83

Warum schließen nicht alle, die sich bekriegen, einfach Frieden?...das wäre doch sinnvoller!

Antwort
von tryanswer, 84

Die israelische Luftwaffe fliegt in Syrien Einsätze gegen den IS. Jedoch sind die Einsatzmittel der israelischen Armee in diesem Szenario sehr begrenzt.

Antwort
von diroda, 73

Die haben doch genug Nachbarn zum kämpfen und genug Terroristen im eigenen Land.

Antwort
von Shany, 84

Schau mal richtige Nachrichten

Kommentar von Tracyazeliaa ,

Was hat das jetzt damit zu tun??

Antwort
von Laikali, 103

Meinst du die schaffen das? Es gibt Dinge im Leben, die nicht IMMER gehen! Denk mal nach, du und deine Familie müssten gegen ungefähr eine Stadt ankämpfen, damit nicht in eurem Namen fiese Sachen gemacht werden. Wie würdest du das denn lösen? Denk mal darüber nach. Kannst du's jetzt nachvollziehen?

Hoffentlich! XD


Laikali

Kommentar von Tracyazeliaa ,

Also israel würde das schaffen...

Kommentar von Laikali ,

???

Antwort
von MarliesMarina12, 76

das würde Israel schon tun, denn sie sind immer gegen den islamischen Terror aber nur wenn sie selbst angegriffen werden

Antwort
von Misrach, 53

HAMAS oder IS ist doch relativ egal, die werden dochh alle von den Reichen Menschen aus den Golf Staaten finaziert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten