Frage von Amsas1440883r, 145

Warum juckt mein Kopf nach der Rasur?

Immer wenn ich mir die Haare rasiere ist meine Kopfhaut danach rot und juckt (siehe Foto). Ich rasiere etwa 1x pro Woche, aber nicht mehr nass, sondern nur noch mit der Maschine. Hat jemand einen Rat, was ich dagegen tun kann? Ich würde meinen Undercut gerne beibehalten.

Antwort
von Raketenbaum, 6

Auch wenn die Frage bereits 1 Jahr auf der Uhr hat will ich meinen Senf noch dazugeben: Verzichte völlig auf allerlei Pflegemittel! Wenn du nassrasierst, tu es direkt nachm Duschen, da macht die Haut das am ehesten ohne Zicken mit. Rasiere nur mit nem "richtigen" Rasierern z.B nem Wilkinson Hydro 5 (beste Preis/Leistung) und lass die FInger von diesen Billig/Einweg-Rasierern!

Ich rasiere mir den Kopf täglich und benutze keine Pflegemittel. Sollte die haut widererwarten trocken sein (siehst du erst nach mehr als 3-4 Stunden) kannst du ne Creme nutzen, z.B Aftershave-Balsam was nicht brennen sollte beim Auftragen nachm Rasieren.

Und halte die Stelle nachm Rasieren min. 20 Sekunden unter kaltes Wasser - die Haut kann sich "abreagieren" und die Reizungen sind eher wieder weg.

Bei ner Trockenrasur darfst du nicht so fest mit dem Scherkopf auf die Haut drücken da die "Zacken" vorne dran ebenfalls zu Reizungen führen können je nachdem.

Antwort
von alicar, 94

Wie pflegst du die Hautpartie?

Kommentar von Amsas1440883r ,

Nach dem Rasieren creme ich den Nacken ein mit After Shave Lotion. Wenn die ersten Stoppeln nachwachsen mache ich gar nichts mehr drauf.

Kommentar von alicar ,

Nimm mal 3 Tages Bart Hydro Gel von Nivea - das wirkt wunder!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten