Frage von Immerchen, 56

Warum juckt der Kopf beim Capi tragen?

Egal ob kurz oder lang - mit oder ohne Schupen. Sobald ich eine Mütze, eine Capi oder sonst für eine Kopfbedeckung trage es fängt nach wenigen Sekunden an zu jucken.

Warum? Was kann man dagegen tun (abgesehen von Kopfbedeckung vermeiden)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von PrincessGaGaLis, 11

Ich kenne das durchaus auch, wenn man ein Cap auf hat, dass nach kurzer Zeit die Kopfhaut juckt. Bei Mützen habe ich es eher weniger. 

Ich denke es liegt eher daran, dass die Haare/Kopfhaut da unter schwitzt & deshalb das jucken entsteht. 

Antwort
von skyberlin, 19

Mit Cap = manchmal zu wenig Sauerstoff und Luft am Kopp.

Da könnten sich auch Mykosen (Pilzkeime) gut etablieren.

Entwerder kein Cap oder Anti-Schuppen Shampoo zur Abtötung von Pilzkeimen.

Antwort
von bodyguardOO7, 13

Durch den Wärmestau unter der Mütze erweitern sich die Gefäße und lösen dabei Juckreiz aus - eventuell hilft eine luftdurchlässige Mütze.

Antwort
von Halloio, 26

Da du eine Cap anhast kommt wenig Luft an deine Kopfhaut dann ist sie gereitzt und deswegen musst du dich kratzen.
Ist aber bei jedem so nach net Zeit gewöhnt man dich dran.

Antwort
von IchHabNeFrage73, 21

vielleicht wird es unter der mütze einfach sehr schnell etwas zu heiß und dann juckt es halt....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community