Frage von lollo97, 30

Warum jucken gelsenstiche?

Ich bin besonders anfällig gestochen zu werden - warum auch immer. Bei mir hilft kein spray und nichts. Aber warum juckt das so sehr? Ich kratze mich oft blutig.... Gibt es iwas dass dagegen hilft?

Antwort
von hauseltr, 13

Das passiert im Körper bei Mückenstichen

Doch was passiert genau im Körper, wenn die Mücke zugestochen hat?
Dass man es kaum bemerkt, wenn man gestochen wird, liegt daran, dass
Mücken keinen Stachel, sondern einen Rüssel zum Stechen haben. Mit dem
Rüssel ritzen sie die Haut nur ein bisschen an und geben dann eine
kleine Menge Speichel in die Hautöffnung ab. Der Speichel übernimmt
jetzt zwei Funktionen: Zum einen betäubt er die Hautstelle und zum
anderen enthält er Inhaltsstoffe, die das Gerinnen des Blutes
verhindern. So kann sich die Mücke in Ruhe satt trinken.

Erst wenn die
Mücke schon längst wieder verschwunden ist, wird der Stich zur Qual. Als
Reaktion auf bestimmte Proteine, die im Mückenspeichel enthalten sind,
schüttet der Körper Histamin aus. Mit dieser Entzündungsreaktion will er
die fremden Stoffe bekämpfen. In der Folge kommt es zu den typischen
Mückenstich-Symptomen: Es juckt, die Haut rötet sich und schwillt an.
Aus diesem Grund sind auch Mittel gegen Mückenstiche, die sogenannte
Antihistaminika enthalten, eine gute Behandlungswahl. Diese Wirkstoffe
schwächen die lokale Reaktion des Körpers auf den Mückenspeichel ab und
helfen so gegen Juckreiz, Schwellung und Rötung.

http://www.gegen-muecken.de/was-hilft-gegen-mueckenstiche.html?gclid=CjwKEAjw7qi...

Antwort
von kamilaja, 12

Bei mir hilft Tigerbalsam gut gegen das Jucken (ich nehm' den weißen aus Rücksicht auf Kleidung, Bettwäsche...)
Statt dass du dich kratzt hilft es auch, wenn du draufdrückst. Es geht einfach darum, dass der Juckreiz durch einen anderen Reiz überlagert wird.


Antwort
von meinerede, 13

Gerade weil Du kratzt, juckt es immer mehr! Hol´Dir im Garten/Wiese Spitzwegerichblätter und  die zerreibst.  Tritt Safft aus, den mitsamt dem Blatt in die Stelle reiben und das Jucken hört auf.

Antwort
von Julihelferan, 14

Mit gelsen meinst du Mücken?

Also was hilft ist Kühlen, mit spucke etc.

Dann wenn du daheim bist Venestilgel drauf schmieren das hilft echt enorm.

Wenn du kratzt dann wird's erst richtig krass.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten