Frage von Sisii789, 116

Warum ist Zayn Malik aus 1D ausgestiegen?

Ich weiß es ist zwar schon lange her aber irgendwie weiß ich den Grund immer noch nicht :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiamsBatgirl, 67

Im Billboard Interview sagte er, dass es ihm am Anfang Spaß gemacht hatte, in der Band zu sein. Aber die letzten 2 Jahre war er nicht mehr so glücklich, weil er selber keine eigene songideen miteinbringen durfte. Er sich als Künstler nicht ernstgenommen fühlte. Er ist für seine Fans in der Band geblieben. Doch irgendwann kam der Punkt ( ich schätze wo das fremdgehgerücht aufkam) wo er einfach nur nach Hause wollte. In der Zeit bei 1d hatte er auch xtrem abgenommen, so wie er es im Billboard Interview sagte.
Liam ist der einzige wo noch Kontakt besteht ( hat seine Schwester Ruth bestätigt) mit Louis ist Funkstille und Harry und Niall melden sich nicht mehr bei ihm ( laut des Interviews)
Fakt ist aber, seit 2014 hat man gesehen, dass es Zayn bei 1D nicht mehr gut ging und ich denke, wo auf dem Four Album all seine geschriebenen Songs abgelehnt wurden, war dann für ihn klar, dass er aussteigen wird.
Im November '14 soll er auch bereits Anwälte eingeschaltet haben, um sich aus dem Vetrag freizukaufen :(

Antwort
von niki911, 57

Also als erste Begründung hatte Zayn, dass er lieber ein normales Leben ohne Blitzlicht usw. führen wollte (ich gehe davon aus dass das noch die Begründung von Modest war.) 

Jetzt ist seine Begründung, dass er nie wirklich ihre Musik gemocht hat und auch eigentlich nie so richtig glücklich war, weil sie nie eigenen Ideen mit einbringen durften. Und er sagt am Ende hsbe er sich angeblich auch nicht mehr so gut mit Niall, Harry, Liam und Louis verstanden, und anstatt ihm beizustehen bei seiner "schwierigen Zeit" haben sie ihn ignoriert. Ob das allerdings so stimmt oder ob Zayn das nur gesagt hat weiß ich nicht...

Antwort
von Tarsia, 39

Weil er lieber Solo unterwegs sein möchte. Er will Rappen, diese softisongs sind nichts mehr für ihn

Antwort
von xtiina, 40

Weil er nie ein bubblegum-pop sänger sein wolllte, er hat mit einem rnb song im casting angefangen & arbeitet momentan an seinem ersten album. Er möchte ernst genommen werden & endlich die musik machen die ihn wirklich beschreibt. Ausserdem hatte er es satt von modest! Kontrolliert zu werden, unterdrückt & ausgegrenzt zu werden.

Antwort
von 1dcake, 30

Zayn ist raus weil er meinte dass er gerne alleine sein möchte und seine eigenen Songs rqusbringen würde. Es war ihm zu stressig, sagte er in einem Interview.
Im Twitter meinte er kurz bevor er rausgegangen ist, das er ein ganz normales Leben als 22 jähriger führen möchte.

Antwort
von johannasopa, 46

Persönlichkeit
Gruppenzwang
Liebesleben
Alln zusammen irgendwie...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten