Frage von JOJOXD2, 65

Warum ist Zac nicht Meta?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MarcelBerling, 29

Zac wird in der temporären Meta (also zur Zeit) nicht so häufig gespielt. Man muss aber beachten dass seine Pickrate, als auch die Winrate stätig steigen. Auch in der "Pro Scene".

Den Grund weshalb Zac aber lange Zeit und auch jetzt noch stehen gelassen wird, sehe ich in seiner Zuverlässigkeit.
Denn sein E, sein wohl bekanntester Spell, ist oft sehr leicht voraus zu sehen. Beim ganken eigentlich super stark, so wird er gegen wards komplett nutzlos.
Außerdem gibt es einen Champion, der ihm leider Meilen voraus scheint. Und zwar Maokai. Denn Maokai kann fast alles was Zac kann. Nur besser. Sein engage ist zwar nicht AOE, dafür aber weniger Cooldown und ist point&click. Sein Q ist wieder fast dasselbe, nur mit stärkerer CC (knock back anstatt slow ).

Abschließend noch eins; Zac ist ein ungeheuer lustiger Champion und macht total Spaß. Probiert ihn aus, so schlecht ist er nicht.

Hoffentlich konnte ich dir helfen.
Viel Glück auf den Richtfeldern! ;)

Kommentar von JOJOXD2 ,

Ich maine Zac, ich finde ihn unglaublich stark und macht super viel Spaß, hab mich halt echt gefragt warum er kaum gespielt wird, danke für deine Antwort, lass uns einfach hoffen das er ein wenig gebufft wird und nicht gereworked ^^ Wo kann ich denn die Pickrates von Champions sehen?

Kommentar von MarcelBerling ,

Kannst du auf Seiten wie z.B. Lolking nachschauen. Meine Lieblingsseite dafür ist Leagueofgraphs.

Antwort
von DaniSss, 12

Warum er nicht Jungle-Meta ist, kann ich nicht genau sagen, ich bin kein Jungler, aber dass er nicht (mehr) Toplane-Meta ist, liegt zum teil daran, dass seine Blobs, die gleichzeitig seinen Sustain darstellen, dazu neigen in richtung des Gegners zu fliegen, wo sie einfach zertrampelt werden.

Dazu kommt, dass viele Champs, die aktuell auf der Toplane gespielt werden im Midgame (bzw generell auf der lane) relativ effektiv gegen Tanks sind.

Antwort
von oliliok190504, 44

Er wird ja schon öfters gespielt aber nicht in der LCS.

Es gibt nun mal bessere Jungler (Elise,Rek sai,Gragas,nidalee usw.)

sein schaden kann in die höhe schießen jedoch hat er neben dem Jump keinen guten Gapcloser mehr und bei Teamfights kann jeder schnell aus der range des Jumps rauslaufen

LG Olli

Kommentar von oliliok190504 ,

auch wenn er schon zu den stärkeren Junglern gehört :)

Antwort
von Goodgamer30, 32

Weil seine Counter stark sind. Entweder durch Buffs im Patch oder durch Nerfs derer Counter.

Kommentar von JOJOXD2 ,

Der stärkste Counter gegen ihn ist Vi, gefolgt von Zilean, danach Yorick (den spielt kein Schwein) und die 2 ,,schwächsten" counter sind Vladimir und Fizz. Der einzigste der davon Meta ist ist Fizz, also wo liegt das Problem?

Kommentar von oliliok190504 ,

Ja, Zilean und Vlad werden grade sehr gerne gespielt besonders Vlad wodurch er doch eher schwächelt :)

Kommentar von Goodgamer30 ,

Vor allem Reksai und Elise sind jetzt auch nicht die schwächsten gegen Zac. Ganken kann er. Und das war es schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community