Frage von BrilleHN, 100

Warum ist Werbung im Internet häufig rechts?

Mir ist schon öffter aufgefallen, dass sich auf vielen Webseiten die Werbung am rechten Rand des Bildschirms befindet.

Ist das Zufall oder wird die da aus einem bestimmten Kalkül platziert um z.B. mit dem rechten Daumen scrollende Tablet-Benutzer zu unbeabsichtigten Klicks zu animieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fragenschleuder, 11

Ich denke mal das am rechtem Rand die Klickrate viel höher ist als auf der linken Seite. Vermutlich kommt das auch daher, das die meisten Leute Rechtshänder sind. 

Antwort
von Genesis82, 47

Das ist nicht nur bei Webseiten so, achte auch mal in Zeitungen darauf, vor allem in Tageszeitungen. Der Blick der Leser landet beim Umblättern ja als erstes auf den Teil der nächsten Seite, der rechts ist.

Im Internet wurde das vermutlich so übernommen und Studien werden ergeben haben, wie der durchschnittliche User den Blick über die Seite wandern lässt.

Antwort
von MrKnowIt4ll, 51

Ich glaube das ist, weil die meisten Menschen ihr "starkes" Auge rechts haben. Da gibt's auch so ein kleinen Test den du selber machen kannst um rauszufinden, welches dein starkes ist. Meins ist auch rechts....ich glaub das haben die meisten

Mach mit einer Hand einen Kreis vor deinem Gesicht, durch den du duchschauen kannst. Dann schaust du durch und machst einmal das rechte Auge zu, und einmal das Linke. Wenn sich das Bild verschiebt, ist das, welches du zu gemacht hast dein starkes Auge. Ist ja klar, weil sonst würde sich deine Sicht nicht ändern :)

Antwort
von GoimgarDE, 55

Im Grunde ist das historisch bedingt. In der Mitte ist überall der contetent. Bleiben links, rechts und oben. Früher war oben meist ein Banner oder so und links die Navigationselemente der Seite. Blieb halt noch rechts oder unten. Unten unterm contetent würde das halt niemand lesen also rechts. Heute haben halt viele Seiten auch rechts Platz weil der Trend sich zu Navigationselementen an der oberen kante verlagert.

Kommentar von GoimgarDE ,

Es soll Natürlich heißen: heute haben auch viele Seiten links Platz weil...

Antwort
von bemerkenswert, 35

Das ist eine sehr gute Frage, wirklich.

Ich denke, dass die da sicherlich eine bestimmte Auswertung gemacht haben und festgestellt haben, dass User mehr den Blick auf der rechten Seite haben.

Vielleicht weil links nichts wesentliches ist, zum Beispiel bei YouTube "Favoriten, Abos, Profil, etc." Da guckt man einmal hin, klickt das an, was man will und konzentriert sich nicht weiter darauf.

YouTube ist diesbezüglich vielleicht ein schlechtes Beispiel, weil das Bild ja mittig ist, aber so in etwa könnte das vielleicht sein.

Antwort
von anja199003, 13

weil momentan die meisten Menschen auf dem linken Auge blind sind

:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community