Warum ist Wasser nicht gasförmig und warum hat es NICHT einen -80 Grad Siedepunkt ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

die Frage ist falsch formuliert. Ich weiß schon, was du meinst, aber es gibt durchaus gasförmiges Wasser auf der Erde ;)

Wir reden hier mal von einem Druck von 1013 mBar (1013 hPa). 

Das liegt daran, dass hier extreme Kräfte wirken. Diese Kräfte sind die Wasserstoffbrückenbindungen. Mal abgesehen davon, dass Wasser ein doppelter Dipol ist, bildet es eben diese extremen Brücken aus.

Und um diese zu überwinden, brauchst du viel Energie. Diese Energie ist hier in Form von Wärmeenergie benötigt. Diese wird dann in kinetische Energie umgewandelt, die Moleküle (bzw. die Atome) bewegen sich und irgendwann ist diese Bewegungsenergie der Teilchen so hoch, dass diese Kräfte überwunden werden können.

Ohne diese Eigenschaft hätte Wasser etwa deinen angegebenen Siedepunkt.

LG ShD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DzoniMessi
12.11.2015, 17:53

Kannst du mir kurz zusammenfassen, warum Wasser nicht einen -80 Grad Siedepunkt hat, ich habe das nicht ganz verstanden. Kannst du mir das in 1-2 Sätzen widergeben ?

1

Wieso soll Wasser nicht gasförmig sein können?

Es kommt nur auf den thermischen Zustand an, d.h. auf die Temperatur und den Druck. Bei bestimmten Verhältnissen ist Wasser eben fest (das nennt man dann "Eis"), gasförmig ("Dampf") oder flüssig.

Fast jeder Stoff auf dieser Welt kann fest, flüssig oder gasförmig auftreten. Bei welchen Temperatur-/Druck-Verhältnissen der Aggregatzustand wechselt, hängt von den jeweiligen Kräften zwischen den Molekülen ab, und die sind bei jedem Stoff verschieden. Z.B. bei Eisen sind die Kräfte relativ stark, bei Wasser so mittel und bei molekularem Sauerstoff gering. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DzoniMessi
12.11.2015, 17:18

Danke; warum hat es nicht einen -80 Grad Siedepunkt ?

0

Weil wir dann nicht hier leben könnten und nicht über die Frage nachdenken würden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja Dipoldipol Wechselwirkung, Wasserstoffbrückenbildung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DzoniMessi
12.11.2015, 17:50

Wieso hat es nicht einen -80 Grad Siedepunkt

0

Zwischenmolekulare Kräfte ist das Stichwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung